(Video) Lackierung eines easyJet-Flugzeugs in der neuen Lackierung

0 669

Auf 3 Februar 2015, easyJet führte die neue Lackierung ein. Eine der größten Billigfluggesellschaften in Europa präsentierte eine neue visuelle Identität, die 3, in der gesamten 20-Geschichte der Fluggesellschaft.



Die erste easyJet-Lackierung wurde 1995 mit dem ersten Flugzeug der Flotte eingeführt und unterschied sich völlig von dem, was auf dem Markt war. Die Telefonnummer für Reservierungen war auf dem Flugzeug aufgemalt. Das zweite Farbschema wurde 1998 eingeführt. Die Lackierung zeigte "easyJet.com" über dem Rumpf und spiegelte den Wunsch des Unternehmens wider, immer mehr online zu gehen.

Am Ende von 2014 wurde das Flugzeug Airbus A320-200 (G-EZUA) in einer Lackierungsdemo lackiert. Beachten Sie die Unterschiede zwischen der alten und der neuen Lackierung.

Foto: planespotters.net
Foto: planespotters.net

Das dritte Farbschema, das letzte und das neueste, bringt einige wichtige Änderungen: ".com" verschwindet; das easyJet-Logo erstreckt sich nicht mehr wie im alten Schema über den gesamten Rumpf und ist gegenüber dem Demomodell von Ende 3 um 15 % höher; über dem rumpf wurde ein oranger streifen eingefügt, der einen eleganteren, dynamischeren und moderneren look verleiht.

Video: Die neue Lackierung eines Airbus A319-100 easyJet!

EasyJet verfügt über eine Flotte von 226 Airbus-Flugzeugen - A319 und A320. easyJet hat außerdem 197 Airbus A320-Flugzeuge bestellt, die den alten A319 ersetzen werden. Die neue Lackierung wird auf das neue Flugzeug gemalt, das in die Flotte der britischen Fluggesellschaft aufgenommen wird.

Noul livery easyJet

Neue easyJet-Lackierung

Die neue Bemalung wird auch in bestehenden Flugzeugen, jedoch mit einer gut eingeführten Häufigkeit, ausgeführt. Junge Flugzeuge der easyJet-Flotte sollen alle sechs Jahre neu lackiert werden. Der Vorgang dauert ungefähr 7 Tage. Ende dieses Jahres wird 29 von easyJet-Flugzeugen in der neuen Lackierung erhältlich sein. Bis zum Ende von 2017 werden 50% der easyJet-Flotte in dem neuen Farbschema lackiert.

Mögen Sie die neue visuelle Identität von easyJet?

(Foto- / Videoquelle und Info: easyJet-Pressemitteilung)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.