Besuchen Sie online 5 Orte in Israel, einschließlich des Heiligen Grabes

Besuchen Sie online 5 Orte in Israel, einschließlich des Heiligen Grabes

2 4.849

Aufgrund der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie haben die meisten Länder der Welt Grenzen geschlossen und den Zugang von Ausländern blockiert. Hunderttausende Flüge wurden seit Januar gestrichen und bis jetzt, Dutzende Fluggesellschaften haben Flüge abgesagt oder alle Operationen eingestellt.

Der Tourismus erlebt schwierige Zeiten, die für das XNUMX. Jahrhundert unvorstellbar sind. Bars, Restaurants, Einkaufszentren, aber auch Touristenattraktionen waren geschlossen. Der Drang der Behörden ist es, alle dazu zu bringen, in ihren Häusern zu bleiben. Soziale Abstände können die Ausbreitung des neuen Coronavirus verlangsamen und sogar stoppen.

Besuchen Sie 5 Orte in Israel online

Für alle, die zu Hause unter Quarantäne gestellt oder isoliert sind und nicht wissen, was sie tun sollen, empfehlen wir, dass Sie so viel wie möglich reisen. Wir empfehlen Ihnen dazu Geh in den Zoo, in einem Museum. Und wieder empfehlen wir Ihnen, online durch Israel zu reisen.

  1. Jerusalem

Die Tour in Jerusalem beginnt mit einem Panorama der Stadt, von der Westmauer oder der Klagemauer aus gesehen. Später wird der Betrachter unter den Gemeindemitgliedern der Grabeskirche getragen, wo sowohl das Äußere als auch das Innere zu sehen sind. Während der Tour können Sie auch das Heilige Grab, die Al-Aqsa-Moschee, aber auch die Aussicht vom Olivenberg aus besuchen. Der Betrachter erreicht die farbenfrohen Märkte der Stadt und kann die vielen Ausblicke auf die Tour genießen.

Die Tour ist verfügbar hier!

  1. Carmel Square, Tel Aviv

Nach Jerusalem ist die nächste virtuelle Tour der Karmelplatz in Tel Aviv. Es ist der größte Markt in Tel Aviv, ein Ort, an dem Sie alles finden, von frischem Obst bis hin zu Schmuck. in diese Wenn die virtuelle Tour vereinfacht wird, erhalten die Zuschauer eine Auswahl dessen, was der Carmel Square bedeutet: Farbe, Vielfalt, Menschenmenge und viele Touristen.

  1. Festung Jaffa

Jaffa liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Mittelmeer im südlichen Teil von Tel Aviv und ist seit Tausenden von Jahren das Zentrum historischer Ereignisse. Jaffa ist bis heute ein aktiver Hafen und ein perfekter Ort zum Erkunden. In dieser Stadt schlendern Touristen durch Kunstgalerien, Boutiquen und Märkte, können aber auch einen Spaziergang durch den Hafen mit Blick auf das Mittelmeer machen. Sie können auch die letzte Aktivität in der Liste ausführen diese Tour virtuell.

  1. Die Negev-Wüste

Die Negev-Wüste nimmt mehr als die Hälfte der Gesamtfläche Israels ein. in diese Eine kurze virtuelle Tour bietet ein Panorama der natürlichen Landschaft dieser Wüste. Sie können die Hitze im Bild auf der Haut selbst fast spüren. Obwohl es ein sehr warmer Ort ist, gibt es keine Sanddünen wie in der Sahara, aber im Gegenteil: Negev wird durch bemerkenswerte Landschaften, Wasserfälle, Höhlen, archäologische Stätten, Städte, Krater und eine reiche Geschichte hervorgehoben.

  1. Eilat

Eilat Marina ist der Ausgangspunkt für viele Wassersportaktivitäten der Stadt. Der Yachthafen bietet Docks für eine Vielzahl von Handelsschifffahrtsunternehmen, private Touren zum Roten Meer, Gruppenpartyboote, aber auch Ausflüge für Touristen. Geben Sie ein diese virtuelle Tour und Sie können ein kleines Panorama der Marine fangen.

2-Kommentare
  1. […] Besuche 5 Orte in Israel online, einschließlich des Heiligen Grabes […]

  2. […] Besuche 5 Orte in Israel online, einschließlich des Heiligen Grabes […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.