Wetter in Rumänien am Wochenende (26. - 27. Juni 2021): ANM-Wetteralarm des portugiesischen Codes für Stürme und sintflutartige Regenfälle in den meisten Gebieten!

0 363

Nach mehreren heißen Tagen mit Temperaturen von teilweise bis zu 40 Grad kehren die Regenfälle in den meisten Regionen Rumäniens zurück. Es wird ein atmosphärisch instabiles Wochenende. Die NMA gab Sturmwarnungen, starke Winde und Schauer heraus.

Heute, 26. Juni, von 12:00 bis 23:00 Uhr, es wird Code gelb sein in Crișana, Maramureș, Nordwest-Siebenbürgen und an einigen Stellen im Banat. Es wird Perioden mit vorübergehender akzentuierter atmosphärischer Instabilität geben, die sich durch Stürme, sintflutartige Schauer, elektrische Entladungen und Hagel manifestieren. In kurzen Zeitabständen werden die Wassermengen lokal 20…40 l/qm überschreiten.

Auch heute, 26. Juni, von 12:00 bis 23:00 Uhr, wird Code orange sein in Oltenien, Muntenien, Dobrogea, Moldawien und lokal in Siebenbürgen und in den Bergen. Es wird Perioden mit besonders ausgeprägter atmosphärischer Instabilität geben. Dies wird sich in starken Stürmen, Windverstärkungen mit Böen von über 80…100 km/h, häufigen elektrischen Entladungen, mittleren und großen Hagel und sintflutartigen Regenfällen äußern. In kurzen Zeitabständen überschreiten die Wassermengen lokal 35… 50 l/qm und vereinzelt 70 l/qm.

ANM-Wetterwarnungen am Wochenende
ANM-Wetterwarnungen am Wochenende

Conform Nationale Wetterverwaltung, wir werden nicht los atmosphärische Instabilität und erhebliche Wassermengen noch am 27. Juni. In den hügeligen und bergigen Gebieten sowie im Zentrum, Süden und Südosten des Landes wird es Perioden atmosphärischer Instabilität geben, die sich in sintflutartigen Regenfällen, elektrischen Entladungen, Windverstärkungen und vereinzelten Hagel- und Stürmen manifestieren. In kurzen Zeitabständen oder durch Ansammlung werden die Wassermengen auf Sperrflächen 25… 30 l/qm überschreiten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.