So erhalten Sie Geld für stornierte Flugtickets zurück! Beantragen Sie die Zahlungsverweigerung / Bankrückbuchung für stornierte Blue Air-Flüge.

2 3.251

Wir leben aufgrund der zweijährigen Pandemie in turbulenten Zeiten in der Luftfahrt und im Tourismus. Einige Fluggesellschaften sind zwangsläufig bankrott gegangen, andere haben finanzielle Probleme, aber es gibt auch Unternehmen, die sich auf wundersame Weise erholt haben. Leider ist Blue Air eines der Unternehmen, das mit großen Liquiditätsproblemen konfrontiert ist, und hat sich in den letzten zwei Jahren geweigert, Passagieren, die von annullierten Flügen betroffen sind, Geld zu erstatten.

Die Behörden haben telefoniert, aber das bedeutet nicht, dass das Problem für die Geschädigten gelöst ist. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass diejenigen, die das Geld bei Blue Air gesperrt haben, es mit Hilfe der Banken zurückerhalten können, wenn die Zahlungen mit einer Bankkarte erfolgt sind.

Wenn Sie Ihre Flugtickets direkt bei der Fluggesellschaft gekauft und mit Ihrer Karte bezahlt haben, haben Sie gute Chancen, Ihr Geld zurückzubekommen, indem Sie eine Rückbuchung / Rückbuchung bei der Bank beantragen, bei der Sie Ihr Konto / Ihre Karte haben.

Die ING Bank Rumänien hat einen kleinen Leitfaden darüber herausgegeben, was Sie tun müssen, um Ihre Heilungschancen zu erhöhen. Nachfolgend finden Sie die von der ING Bank Romania herausgegebenen Informationen für Passagiere.

Wir helfen Kunden der ING Bank Romania, die aufgrund der Annullierung von Flügen in der letzten Zeit in die Situation geraten sind, Zahlungsverweigerungen zu beantragen, mit den Schritten, die zu befolgen sind, um diese Anfragen korrekt zu verwalten.

Wir weisen darauf hin, dass derzeit die Position des Händlers zum Umgang mit den erforderlichen Rücksendungen nicht klar ist, was sich auf die Einleitung eines Bankstreits auswirkt.

Für die effiziente Verwaltung dieser Anfragen ist es erforderlich, dass die Kunden uns beim Ausfüllen der Zahlungsverweigerungsanfrage Folgendes senden:

  • Nachweis des Händlerkontakts (E-Mail/Druckbildschirm)
  • Der Nachweis der Unmöglichkeit der Kontaktaufnahme mit dem Händler in der Situation, in der die Seite deaktiviert wurde, liegt nicht mehr vor (Druckansicht)
  • Flugbestätigung/Buchungs-E-Mail
  • Nachweis der Buchung/Flugstornierung (Mail/Druckbildschirm)
  • Alle anderen schriftlichen Beweise, die in Bezug auf die strittige Transaktion vorliegen.

Bankstreitigkeiten für solche Situationen können 15 Tage nach dem tatsächlichen Flugdatum, 15 Tage nach Erhalt der Flugstornierungsbestätigung oder 15 Tage nach Erhalt der Rückerstattungsbestätigung eingeleitet werden.

Anträge auf Zahlungsverweigerung für annullierte Flüge können sowohl telefonisch (*2464 / 0314062464) als auch per privater Nachricht auf unserer Facebook-Seite gestellt werden.

Alle Anfragen zur Zahlungsverweigerung werden in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie an die Bank gesendet werden, aber aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen können die Standardbearbeitungszeiten länger sein.

Wir stehen allen von diesen Stornierungen betroffenen Kunden zur Seite und versichern ihnen, dass die spezialisierten Teams, die sich mit dem Empfang und der Bearbeitung von Zahlungsverweigerungsanträgen befassen, kontinuierlich daran arbeiten, die gezahlten Beträge zurückzuerhalten.

2-Kommentare
  1. Georgica Robe sagt

    Hallo, wann erhalten wir das Geld für die stornierten Tickets? Ich habe seit 3 2020 stornierte Tickets und das Geld habe ich nicht erhalten.

    1. Sorin sagt

      Was haben wir mit den Tickets zu tun? Wenden Sie sich an die Bank oder die Fluggesellschaft ...

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.