Wizz Air führte den ersten "grünen" Flug, Lyon - Bukarest, mit nachhaltigem Flugbenzin (SAF) durch

2 343

Am 28. Juni führte Wizz Air, einmal nicht zufällig, den ersten "grünen" Flug nach Lyon - Bukarest durch, wobei nachhaltiger Flugtreibstoff (SAF) verwendet wurde. Wie ich bereits sagte, war das Datum kein Zufall, denn am 28. Juni begannen die Connecting Europe Days, das emblematische Ereignis der Mobilität in Europa, das vom 28. bis 30. Juni in Lyon, Frankreich, stattfindet.

Vom Cockpit A321neo

Der Sonderflug von Wizz Air, Lyon - Bukarest, war „grün“ und weil mehrere nachhaltige Praktiken an Bord umgesetzt wurden.

Der umweltfreundliche Demonstrationsbetrieb, der mit teilweise nachhaltigem Flugbenzin (SAF) betrieben wurde, wurde durch das Flugzeug Airbus A321neo, ein Beispiel für nachhaltige Luftfahrt, auf die nächste Stufe gehoben und ist ein Moment für Wizz Air und die Luftfahrtindustrie.

Sustainable Aviation Fuel (SAF) ist eine Mischung aus herkömmlichem Flugkraftstoff und Biojet-Kraftstoff, der aus Abfällen und Reststoffen der Kreislaufwirtschaft gewonnen wird und die CO2-Emissionen über einen Lebenszyklus um bis zu 90 % reduzieren kann.

Während des Demonstrationsbetriebs betankte Wizz Air 4,5 Tonnen einer Mischung aus SAF-Kraftstoff (der als Speiseöl verwendet wurde), bestehend aus 30 % reinem nachhaltigem Flugkraftstoff (SAF) und 70 % Jet A1-Kraftstoff. Dies hat Wizz Air bis heute geholfen, die geringstmöglichen Emissionen pro Passagierkilometer in Europa unter den Fluggesellschaften zu erzielen, die sich an dieser Nachhaltigkeitsbemühung beteiligt haben.

WIZZ flog mit einem 14,2 % SAF-Gemisch, was zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen um 12,8 % führte. Die Fluggesellschaft setzt bereits eine Flotte von hochmodernen, emissionsarmen Flugzeugen ein. Wizz Air ist stolz darauf, eine der neuesten Flotten in Europa zu haben, mit einem Durchschnittsalter von 4,93 Jahren, das sich bis 3,6 weiter verbessern und auf 2024 Jahre und bis 3,2 sogar auf 2026 Jahre verringern wird.

nachhaltiger Flugkraftstoff (SAF)

Es war auch ein umweltfreundlicherer Flug in Bezug auf Bordservices, der zeigt, dass nachhaltige Luftfahrt auf allen Ebenen des Reiseerlebnisses implementiert werden kann und gleichzeitig überlegene Passagierservices bietet.

Während des Fluges erfuhren Journalisten, Influencer, Besatzungsmitglieder und alle anderen Passagiere direkt von Johan Eidhagen, Chief People und ESG Officer bei Wizz Air, mehr über die Nachhaltigkeitsprogramme von Wizz Air und erfuhren, wie sie weiter zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks beitragen können, wenn sie sich dafür entscheiden fliegen.

Die Kapitänin des Fluges, Andreea Lițescu, teilte auch weitere Einzelheiten über die Initiativen der Fluggesellschaft zur Reduzierung des Treibstoffverbrauchs mit, die zur Leistung von Wizz Air in der Branche in Bezug auf die COXNUMX-Intensität beitragen.

Wizz Air hat Passagiere ermutigt, mit optimiertem Gepäck zu reisen, recycelbare Abfälle an Bord zu sammeln und aus veganen Speisen zu wählen.

2-Kommentare
  1. […] Findet zwischen dem 28. und 30. Juni in Lyon, Frankreich statt, und weil ich neulich an Bord eines von SAF betriebenen Wizz Air-Fluges war, kommen wir hier mit guten Nachrichten von OMV […]

  2. […] Lyon-Saint Exupéry, an dem wir dank der Einladung von Wizz Air auch teilgenommen haben. Bei dieser Gelegenheit markierte Wizz Air den Betrieb des ersten „grünen“ Fluges, Lyon - Bukarest, mit nachhaltigem Flugbenzin […]

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.