Wizz Air hat 2.76 Millionen Passagiere von und nach Rumänien befördert

Wizz Air hat 2.76 Millionen Passagiere von und nach Rumänien befördert

0 196

Wizz Air hat über 2012 Millionen Passagiere in 12 befördert, was einer Steigerung von 12% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im vergangenen Jahr erweiterte Wizz Air sein Netzwerk von 203 auf mehr als 250-Strecken in 29-Ländern, indem Flüge von und nach Georgien, Israel, Slowenien und der Schweiz durchgeführt wurden. Die durchschnittliche Zuladung auf dem ungefähren 80.000 der durchgeführten Flüge lag über 85%. Von und nach Rumänien beförderte das Unternehmen 2,76 Millionen Passagiere.

wizz_air

In 2012 wurde Wizz Air eingeführt eine neue HandgepäckrichtlinieAls einzige Fluggesellschaft in Europa ermutigt sie Passagiere, nur mit kleinem Gepäck im Flugzeug zu reisen, um effizienter einzusteigen und Geld zu sparen. Auch die Passagiere reagierten positiv auf den Relaunch Discount Club Das belohnt treue Reisende, indem es ihnen garantierte Rabatte für alle Buchungen anbietet. Wizz Air plant, neue Flugzeuge in 2013 zu kaufen und die Anzahl der beförderten Passagiere auf 13,5 Millionen zu erhöhen.

Ab 2013 wird Wizz Air neue Strecken eröffnen, die von Rumänien aus starten:

Bukarest - Alghero, Genf und Oslo - seit Mai 2013
Targu Mures - Memmingen - ab April 2013
Craiova - Mailand Bergamo - von 20 zu 2013

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.