Wizz Air erweitert Budapest um neue 10-Strecken

Wizz Air erweitert Budapest um neue 10-Strecken

0 208

Wizz Air, die größte Billigfluggesellschaft in Rumänien und Mittel- und Osteuropa, gibt die Aufnahme des sechsten Flugzeugs in Budapest bekannt und wird in den kommenden Monaten neue Strecken zu 10-Zielen eröffnen. Diese Ausbaustufe erhöht die Kapazität von Wizz Air in Ungarn auf 33 Millionen Sitze pro Jahr.

Das sechste Flugzeug aus einer Reihe neuer Flugzeuge wird die ersten Flüge im April 2012 nach Malaga (Spanien), Bukarest und Cluj (Rumänien), Warschau (Polen), Sofia (Bulgarien) und Larnaca (Zypern) durchführen. ) und Heraklion, Zakynthos, Rhodos, Thessaloniki (Griechenland). Mit diesen neuen Entwicklungen und aufgrund des in der vergangenen Woche angekündigten Wachstums hat Wizz Air das bestehende Netzwerk um über 1 Millionen Sitzplätze erweitert. Neue Routen können bereits auf wizzair.com gebucht werden.

Darüber hinaus bietet Wizz Air Fluggästen eine beispiellose Beförderung - 2500-Sitze sind ab 9 Euro erhältlich.

Wizz Air beabsichtigt außerdem, erstmals Flüge in außereuropäische Märkte wie Tel Aviv, Kiew, Moskau und Istanbul einzuführen.

Aufgrund des Wachstums in Budapest rekrutiert Wizz Air derzeit 100-Mitarbeiter und bringt die Gesamtzahl der Budapester Mitarbeiter zu 400. Darüber hinaus wurden ungefähr 2000-Arbeitsplätze in Branchen geschaffen, die den Betrieb von Wizz Air bedienen.

„Wizz Air kann auf eine lange und geschätzte Geschichte in Ungarn zurückblicken. Diese Erweiterung zeigt unser anhaltendes Engagement. In den letzten 8-Jahren haben wir das Vertrauen und die Loyalität der Passagiere gewonnen und jetzt werden immer mehr Passagiere von unseren günstigen Tarifen und effizienten Dienstleistungen profitieren “, sagte József Váradi, Chief Executive Officer von Wizz Air.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.