Wizz Air erweitert seine Basis in Budapest

Wizz Air erweitert seine Basis in Budapest

0 242

Wizz Air, die größte Billigfluggesellschaft in Rumänien und Mittel- und Osteuropa, hat heute bekannt gegeben, dass sie ihre Basis in Budapest um ein neues Airbus A320-Flugzeug erweitern wird. Es wird geschätzt, dass der Passagierverkehr um 20% auf bis zu 2.2 Millionen Passagiere in 2013 ansteigen wird. Die 7-Flugzeuge werden im März ihren Betrieb auf 13 aufnehmen und die Investitionen von Wizz Air in die ungarische Flotte auf 1 Milliarde US-Dollar erhöhen, wodurch über 2013-Arbeitsplätze in der Reise- und Luftfahrtbranche geschaffen werden.

Aufgrund des um 30% gestiegenen Passagieraufkommens in 2012 hat Wizz Air für sechs Strecken nach Dortmund, Eindhoven, Kiew, Larnaca, Malaga und Neapel erhöhte Frequenzen angekündigt und wird die saisonale Sommerroute nach Thessaloniki (Griechenland) wieder einführen. Insgesamt wird das Unternehmen im Sommer 30 Strecken und 155 wöchentliche Flüge ab Budapest durchführen.

Die neue Sommerroute
Wöchentliche Flüge Preise ab
Thessaloniki 2 29 EUR
Erhöhte Frequenzen
Wöchentliche Flüge
Dortmund de la 4 la 7
Eindhoven von 11 zu 14
Kiew von 4 zu 7
Larnaca von 3 zu 4
Malaga von 2 zu 3
Napoli von 2 zu 3

Ab diesem Datum bietet Wizz Air zwei neue Flüge vom Flughafen Budapest an, um den Passagierkomfort zu erhöhen. Der Security Fast Track-Service wurde eingeführt, damit Passagiere Warteschlangen für die Sicherheitskontrolle für nur 4 EUR umgehen können. Dies ist ein kostenloser Service für Passagiere, die Wizz Premium- und Wizz Premium Plus-Services auf wizzair.com erwerben. Für nur 20 EUR bietet Wizz Air Passagieren in Budapest Zugang zur SkyCourt Business Lounge, in der sie während des Wartens auf den Abflug kostenfreies WLAN und Catering genießen können. Diese neuen Dienste können über das Wizz Air-Callcenter oder das Ticketbüro am Budapester Flughafen erworben werden.

Ab 21 Dezember wird Wizz Air die Flüge auf der Strecke Budapest - Warschau vom Flughafen Modlin zum Warschauer Hauptflughafen Chopin verlagern. Der Flughafen Modlin ist auf eine Reihe von betrieblichen Schwierigkeiten gestoßen, weshalb die Flüge umgeleitet oder storniert wurden. Mit diesem Schritt möchte Wizz Air die Störungen für Geschäftsleute, die Hauptkunden dieser Route, minimieren.

Ich denke, diese Entscheidung wurde später getroffen Ryanair hat angekündigt, seine Basisaktivität in Budapest um 40% zu reduzieren.!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.