Wizz Air hat angekündigt, Flüge von Abu Dhabi nach Skopje durchzuführen

0 552

Der mazedonische Verkehrs- und Kommunikationsminister Blagoj Bočvarski hat angekündigt, dass Wizz Air den Betrieb zwischen Skopje und Abu Dhabi aufnehmen wird.

Zum ersten Mal werden die beiden Städte über Wizz Air-Flüge verbunden, eine Route ohne Konkurrenz für die Billigfluggesellschaft. Derzeit gibt es keine Nonstop-Flüge nach Skopje in den Nahen Osten.

FlyDubai hat die Flüge zwischen Dubai und Skopje zu Beginn der Pandemie ausgesetzt und wird den Betrieb auf dieser Route am 29. März 2021 wieder aufnehmen. Zusätzlich zur vorübergehenden Einstellung der Flydubai-Flüge hat Qatar Airways seinen Flug von Doha in die mazedonische Hauptstadt bis eingestellt 29. März 2021.

Dorthin zurückkehren Wizz Airhat das Unternehmen kürzlich gegründet Tochtergesellschaft Wizz Air Abu Dhabi. Obwohl die neue Fluggesellschaft bereit ist, den Betrieb aufzunehmen, haben sie sich aufgrund der von den Behörden von Abu Dhabi auferlegten Reisebeschränkungen verzögert.

Abu Dhabi - Bukarest mit Wizz Air, ab 15. Januar 2021.

Folglich beabsichtigt Wizz Air Abu Dhabi, Flüge am 15. Januar 2021 zu starten. Unter den angekündigten Zielen befinden sich Eriwan, Sofia, Larnaca, Alexandria, Kutaisi, Athen, Katowice, Buapesta, Bukarest, Cluj und Odessa.

Vor der Pandemie im Februar wählte Wizz Air Mazedonien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Kroatien und Montenegro als potenzielle Märkte aus, die von Abu Dhabi aus bedient werden könnten.

Darüber hinaus sagte der mazedonische Verkehrsminister Blagoj Bočvarski, die Behörden von Skopje würden weiterhin kostengünstige Operationen mit 1.1 Mio. EUR für Flüge bis 2021 subventionieren und erleichtern.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.