Wizz Air zum Zeitpunkt der COVID-19-Pandemie. Finanzielle und operative Informationen!

Wizz Air zum Zeitpunkt der COVID-19-Pandemie. Finanzielle und operative Informationen!

0 3.658

Wizz Air Holdings Plc ("Wizz Air"), die größte Billigfluggesellschaft in Mittel- und Osteuropa, hat heute eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr F20 zum 31. Dezember vorgestellt wird März 2020. Ich werde Ihre Pressemitteilung nicht zurücksenden, da einige Informationen irrelevant sind, aber ich präsentiere eine Zusammenfassung.

Wizz Air gab bekannt, dass der Flugverkehr im März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 34% zurückgegangen ist. Derzeit arbeitet Wizz Air mit 3% der Gesamtkapazität.

Wizz Air zum Zeitpunkt der COVID-19-Pandemie.

Die Verluste im vierten Quartal in F4 betragen 20-70 Mio. EURO. Der Nettogewinn von F80 wurde auf 20 bis 270 Millionen Euro reduziert. Ende März 280 verfügte Wizz Air über eine beeindruckende Liquiditätsreserve von 2020 Mrd. EUR.

Seit dem Ausbruch der Pandemie mit dem neuen Coronavirus hat Wizz Air mit verschiedenen Regierungen zusammengearbeitet, um ihren Bürgern in Europa, Zentralasien, Nordafrika und Nordamerika Rückführungsflüge anzubieten. Zwei Wizz Air-Flugzeuge flogen in die USA und nach Kanada.

Das Unternehmen führte auch eine Reihe von Flügen zwischen China und Ungarn durch, um Lieferungen und medizinische Ausrüstung zu liefern, wobei die meisten Bestellungen von der ungarischen Regierung kamen.

Derzeit passt Wizz Air seine Geschäftstätigkeit an die Anforderungen des Marktes und die bestehenden Möglichkeiten an. Langfristig hofft Wizz Air auf ein jährliches Wachstum von 15%. Darüber hinaus bestätigt das Unternehmen dies Wizz Air Abu Dhabi macht Fortschritte nach dem ursprünglichen Plan.

Wizz Air arbeitet mit Lieferanten zusammen, um die Vertragspreise zu senken und die Zahlungsbedingungen zu verbessern. Darüber hinaus bestätigt Wizz Air, dass bis zum Ende von F32 schrittweise 23 alte Flugzeuge zurückgegeben werden, da bestehende Mietverträge auslaufen.

Finanzielle und operative Informationen!

Die Belegschaft wurde ebenfalls um 19% reduziert, was 1000 Personen entspricht. Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat Wizz Air andere Maßnahmen ergriffen, um die Arbeitskosten zu senken. In F21 werden die Gehälter von Piloten, Flugbegleitern und Bodenpersonal um durchschnittlich 14% gesenkt. Die Vergütung des Generaldirektors, der Mitglieder des Verwaltungsrates und der Flugzeugkommandanten wird um 22% gekürzt.

Unter Berücksichtigung der gegenwärtigen Situation prognostiziert Wizz Air F21 nicht. Es ist schwierig, Schätzungen für das Geschäftsjahr 2020 - 2021 vorzunehmen. Abhängig von der Entwicklung der COVID-19-Pandemie und den Reisebeschränkungen können Fluggesellschaften einen schnelleren oder langsameren Neustart durchführen. Angesichts der großen Liquiditätsreserve von Wizz Air erwarten wir, dass diese die Pandemiekrise leichter überwinden kann. Aber wird es noch Flugtickets für 10-20-50 EURO geben?

Was ist mit den Erstattungen? Tausende Passagiere beklagen, dass Wizz Air bestimmte Flüge weiterhin durchführte, während die Pandemie mit dem neuen Coronavirus zu diesen Zielen eskalierte. Sogar wir haben eine heikle Situation.

Am 3. April sollten wir nach London reisen, aber ich lehnte ab, weil die Anzahl der COVID-19-Fälle in Großbritannien explodiert war. Wizz Air war aktiv und wurde wahrscheinlich auch betrieben. Leider konnten wir die Rückerstattung der Flugtickets oder der Gutscheine nicht zu 120% beantragen. Ich hoffe jedoch, dass Wizz Air diese Situationen berücksichtigt und für die Passagiere günstig löst.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.