Wizz Air rekrutiert Piloten in Rumänien

0 496

Wizz Air rekrutiert Piloten für seine Stützpunkte in Rumänien. Am 19 November organisiert Wizz Air auf 10: 00 eine Pilotrekrutierungssitzung im Angelo Airport Hotel (Calea Bucureștilor Nr. 283, Otopeni / Bukarest).

Alle, die keine Einschränkungen bezüglich der Arbeit in Rumänien haben, einen gültigen rumänischen Pass besitzen und über eine JAA / EASA-Pilotenlizenz verfügen, sind eingeladen, sich dem Wizz Air-Team anzuschließen. Antragsteller müssen außerdem ein Multi Engine / Instrument Rating Endorsement (IR / ME) mit einer Mindestgültigkeit von 3 Monaten ab dem Datum des Antrags einreichen. Während der Rekrutierungssitzung legen die Kandidaten auch die Mindestflugzeit vor und Sie müssen die Englischkenntnisse mit einem von der ICAO geforderten Mindest-4-Niveau bestätigen.

Andreea Liţescu, Senior First Officer bei Wizz Air, sagte: „Der Moment, in dem ich mich auf den Weg zu einem neuen Ziel mache, erinnert mich immer daran, wie wunderbar das Leben eines Piloten ist! Ich freue mich darauf, Sie am 19. November als Teil unseres Teams zu sehen. Als Pilot bei Wizz Air haben Sie die einmalige Chance, im schönsten Büro der Welt zu arbeiten: im Cockpit!"

Bewerber müssen einen Lebenslauf in englischer Sprache, ein Flugbuch, eine CPL / ATPL-Lizenz und sonstige Pilotenlizenzen sowie sonstige Belege für die IR- und ME-Qualifikation vorlegen. Sofern verfügbar, präsentieren die Kandidaten auch das Kundencenter und das Spiel.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.