Wizz Air wird der Basis in Wien ein neues Flugzeug zuweisen und ab dem 5. Juli 3 2020 neue Strecken / einschließlich Wien - Suceava starten

0 2.494

Am 17. Januar 2020 kündigte Wizz Air 5 neue Strecken ab der Wiener Basis und die Zuteilung eines neuen Airbus A321 an. Die Zuteilung der Flugzeuge erfolgt zum 1. Juli 2020, was die Erweiterung des Betriebs von der Basis in Wien aus erleichtert.

Die 5 neuen Routen sind: Alghero, Corfu, Faro, Podgorica und Suceava (Stand: 3. Juli 2020). Gleichzeitig werden die Flugfrequenzen nach Mailand, Rom, Malaga und Porto erhöht. Neue Routen werden in das System geladen. Die Tarife beginnen bei 19.99 €. Mit dem Start der 5 neuen Strecken zählt das Wizz Air-Betriebsnetz in Wien 49 Ziele in 27 Ländern. Darunter befindet sich auch die Route Wien - Cluj, die am 30. Mai 2018 eingeweiht wurde.

Wizz Air wird der Wiener Basis ein neues Flugzeug zuweisen

Neue RoutenFrequenzDaten und ZahlenPreise der
Alghero, ItalienDienstag, Donnerstag, SamstagJuni 2 2020EUR 24.99
Korfu, GriechenlandMittwoch, SonntagJuni 3 2020EUR 24.99
Podgorica, MontenegroMontag, FreitagJuli 1 2020EUR 19.99
Suceava, RumänienMontag, FreitagJuli 3 2020EUR 19.99 / 89 RON
Faro, PortugalDienstag, SamstagJuli 4 2020EUR 29.99

Wizz Air hat im Juni 2018 seine Basis in Wien eröffnet. In nur 1.5 Jahren ist die Wizz Air Base am Flughafen Wien auf 7 Flugzeuge angewachsen, und weitere 2 werden in diesem Sommer zugewiesen. Das achte Flugzeug wird im Juni und das neunte am 8. Juli 9 eintreffen. Ab 1 soll die gesamte der Wiener Basis zugewiesene Flotte aus 2020 Passagieren mit A2020-Flugzeugen bestehen.

Wizz Air beförderte 2019 rund 2.2 Millionen Passagiere von / nach Wien. Und bis 2020 wird Wizz Air 4.1 Millionen Sitze im operativen Netz von Wien haben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.