"Women in Aviation" - Fotoausstellung am Henri Coanda Airport

„Women in Aviation“ - Fotoausstellung am Henri Coanda Airport

0 305

Im Januar startete am Flughafen Dubai die Fotoausstellung „Frauen in der Luftfahrt"Made a stopover" in Bukarest, veranstaltet vom Henri Coandă Airport während des Zeitraums 8-24 March. Danach wird die Flugreise für 3 Jahre an anderen Flughäfen der Welt fortgesetzt, darunter Moskau und Vilnius.

Frauen in der Luftfahrt

Einweihung der internationalen Ausstellung Frauen in der Luftfahrt am Henri Coanda Bukarest International Airport war der beste Treffpunkt für die Vertreter des weiblichen Segments der rumänischen Luftfahrt. Und seit die National Airports Company in Bukarest im März die Frau feiert, hat sich die Tradition durch die Ausrichtung einer Veranstaltung mit internationalem Renommee erweitert.

Smaranda Braescu
Smaranda Braescu

Die Eröffnung der Ausstellung "Women in Aviation" hätte an keinem anderen Tag mit einer größeren Symbolik für Frauen als dem Tag des 8-März stattfinden können. So präsentieren sechs Panels mit Bildern und Informationen aus der Geschichte der internationalen Luftfahrt (Kurzvorträge wichtiger Frauen in der internationalen Luftfahrt, Informationen zur Entwicklung der Luftfahrtindustrie in den letzten 100-Jahren) und drei weitere Panels die weiblichen Bezugspunkte in der rumänischen Luftfahrt, wie z Elena Caragiani, Marina Ştirbei und Smaranda Brăescu besetzten das neue Abflugterminal des AIHCB.

Mit Unterstützung der Bartoc Foundation wurden auch Dokumente, Fotos und Medaillen präsentiert, die den berühmten Fliegern gehörten.

Wenn Sie am Wochenende über den Flughafen Henri Coanda reisen, sollten Sie die Ausstellung nicht verpassen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.