WOW Air überträgt 4-Flugzeuge an Air Canada

WOW Air überträgt 4-Flugzeuge an Air Canada

0 348

Das Jahr 2018 war nicht so gut für Wow Air. Die isländische Fluggesellschaft verzeichnete Verluste, verpasste eine Privatisierung und bemüht sich nun, ihre Kosten zu optimieren.

Nachher brach den Deal mit Icelandair, WOW Air hat begonnen, sich Sorgen um seine Flüge zu machen. Es hat bereits 4-Flugzeuge, 2 x A320 und 2 x A330 abgetreten, die zu den Leasinggesellschaften zurückgekehrt sind. Und er ist dabei, weitere 4-Flugzeuge abzuwerfen.

WOW Air wird ab Januar 2019 4 A321-Flugzeuge an Air Canada verleasen. Dies bedeutet eine Optimierung der Ausgaben mit 12 Millionen Dollar.

Indigo Partners will WOW Air übernehmen

Es gibt gute Neuigkeiten. Indigo Partners führt eine vollständige Analyse des WOW-Luftfahrtunternehmens durch, um das Mehrheitspaket zu erwerben. Der Deal könnte das isländische Unternehmen vor dem Bankrott bewahren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Unternehmen in 2012 gestartet ist. Es wuchs schneller und erreichte eine Flotte von 20-Flugzeugen sowie über 35-Ziele. Er unternahm Langstreckenflüge in die USA.

Erst in den letzten 18-Monaten verzeichnete WOW Air erhebliche Verluste. Jetzt ist das Unternehmen bestrebt, seine Geschäftstätigkeit zu optimieren, das Cashflow-Defizit zu decken, und sucht einen Investor. Ab Januar wird 2019 über eine Flotte von 11-Flugzeugen verfügen und sein operatives Netzwerk auf 20-Ziele reduzieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.