Humanitäre TAROM-Flucht in Zusammenarbeit mit dem Außenministerium

Humanitäre TAROM-Flucht in Zusammenarbeit mit dem Außenministerium

0 597

Nach Angaben einiger Beamter TAROMDie Fluggesellschaft wird einen zusätzlichen humanitären Flug für ungefähr 100-Passagiere durchführen. Es wird ein Boeing 737-Flugzeug mit einer Kapazität von 131-Sitzen eingesetzt.

Der Flug wurde vom Außenministerium beantragt und von den türkischen Behörden genehmigt. Es ist ein Flug, der rumänischen Passagieren gewidmet ist, die Tickets für andere Fluggesellschaften hatten.

YR-BGB-TAROM Boeing 737-300

TAROM humanitärer Flug

Um von diesem Flug zu profitieren, müssen sich Passagiere an die MAE Crisis Unit am Flughafen Atatürk wenden und eine Rückführung beantragen. Der RO2264-Flug ist für 02 vorgesehen: 15 (Zeit, für die der Flugkorridor von den türkischen Behörden genehmigt wurde), Start in Istanbul. Die Kosten für diesen Flug sind aus dem MAE-Fonds versichert.

TAROM empfiehlt den Passagieren, das Team am G17-Gate, im Check-in-Bereich oder im Transitbereich in der Nähe des zentralen Informationsschalters (in der Nähe von Cafe Nero und Old Bazaar Store) zu kontaktieren.

Wir erinnern daran, dass für die ordnungsgemäße Gewährung der konsularischen Unterstützung und die operative Entgegennahme der Anfragen der rumänischen Bürger das Außenministerium interessierten Bürgern zusätzlich die Telefonleitung TelVerde 0800 800 407 (nur von Rumänien aus kostenlos zugänglich) sowie die Anschrift zur Verfügung gestellt hat E-Mail: [Email protected] Rumänische Staatsbürger in der Türkei haben noch ihre Telefonnummern zur Verfügung: + 90.312.44.77.920; + NEXT 90 212; + NEXT 3583541 90; + 212 3580516 90, + 212 3583537 90.

Wir werden mit Details zurückkommen!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.