Von Wizz Air durchgeführte Flüge zwischen Rumänien und Italien wurden am 7. September verschoben oder storniert

0 3.784

Wizz Air informiert seine Passagiere darüber, dass einige Flüge, die zwischen Flughäfen in Rumänien und Italien durchgeführt werden, am 7. September aufgrund eines unvorhergesehenen Streiks der italienischen Zivilluftfahrtbehörde (ENAC) verschoben oder storniert werden. Flüge sind in Italien zwischen 13:00 und 17:00 Uhr Ortszeit nicht erlaubt.

Diese Situation entzieht sich der Kontrolle der Fluggesellschaft. Wizz Air bemüht sich, so viele Flüge wie möglich durchzuführen und die Dauer der Verspätungen zu reduzieren, aber einige Flüge zwischen Rumänien und Italien werden verschoben oder storniert.

Flüge-Wizz-Air-Rumänien-Italien-verspätet-1

Wizz Air informiert betroffene Passagiere und bietet ihnen die Möglichkeit, 120 % des gezahlten Betrags in Form eines Firmenkredits, 100 % Geld zurück oder kostenlose Umbuchung zurückzuzahlen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.