Ausgesetzte Flüge nach Syrien

0 509

Aufgrund der Konflikte in Syrien haben mehrere Fluggesellschaften angekündigt, Flüge zu syrischen Zielen einzustellen. Emirates wird den Flug Dubai-Damaskus mit der Möglichkeit einstellen, nach dem 20. Dezember wieder aufgenommen zu werden, wenn sich die Situation beruhigt.

Im November flog Emirates 3 wöchentlich mittwochs, freitags und sonntags nach folgendem Zeitplan:

EXECUTIVE DXB 913: 14 - 00: 15 DAM 35 332
NICHT 914 STAUBEN: 16 - 50: 21 DXB 40 332

EgyptAir ist die zweite Fluggesellschaft, die am 30. November den Flug nach Syrien einstellt. Der ägyptische Betreiber bediente zwei syrische Ziele - Aleppo und Damaskus - nach folgendem Zeitplan:

Kairo - Aleppo
MSCNUMX CAI 723: 08 - 30: 10 ALP EQV D
MSP-NUMMER ALP 724: 11 - 15: 13 CAI EQV D

Kairo - Damaskus
MS727 CAI 08: 30 - 10: 10 DAM 320 D
MSCNUMX CAI 721: 14 - 10: 15 DAM EQV D

MS728 DAM 11: 10 - 12: 50 CAI 320 D
MS722 DAM 16: 50 - 18: 40 CAI EQV D

Auch heute hat Reuters bekannt gegeben, dass der internationale Flughafen Damaskus wegen Konflikten auf der Verbindungsstraße zwischen dem Flughafen und der Stadt Damaskus für einige Stunden nicht mehr funktioniert. Der Verkehr auf dem Flughafen wurde wieder aufgenommen, es bestehen jedoch weiterhin Konflikte.

(Stunden sind lokal)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.