Blue Air-Flüge sind über das Global Distribution System erhältlich

Blue Air-Flüge sind über das Global Distribution System erhältlich

1 268

Ab Oktober 2 sind alle Blue Air-Flüge im GDS (Global Distribution System) verfügbar. Auf diese Weise können die Reisebüros im GDS-System das Tarifangebot des Luftfahrtunternehmens Blue Air einsehen, das an die Art der Verteilung angepasst ist, und die Preise werden "all inclusive" angezeigt: 1-Aufgabegepäck (im Rahmen von 32kg) und Die Check-in-Gebühr ist inbegriffen.

"Wie bereits erwähnt, sind Reisebüros die wichtigsten Partner von Blue Air, und deshalb suchen wir ständig nach Lösungen, um die Zusammenarbeit zu diversifizieren. Wenn wir im Hinblick auf die Verbesserung der Dienstleistungen für die Passagiere bereits Programme zur Vereinfachung der Etappen vor der Reise implementiert haben (gemeinsamer Check-in, Erinnerung vor dem Flug, Zahlung über die Terminals Qiwi und Zebra, offene Buchungsschnittstelle), dann jetzt Wir bieten einen neuen Vertriebskanal für Reisebüros. Dies wurde durch die Partnerschaft mit Hahn Air erreicht, einem international renommierten Unternehmen, das auf Ticketing- und Vertriebssysteme spezialisiert ist. “

sagte Herr Gheorghe Racaru, General Manager von Blue Air.

Vertriebssysteme, in denen Blue Air-Flüge verfügbar sind:

• Amadeus
• Galileo + Worldspan = Reiseportal
• Apollo
• Sirene

1-Kommentar
  1. [...] über die GDS (Amadeus, Travelport, Apollo, Sabre, Siren). Als Ergebnis dieser Partnerschaft können Agenturen aus über 190-Ländern Blue Air-Tickets mit Abrechnung über das IATA-BSP-System (Billing and Settlement Plan) verkaufen. Durch Hahn […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.