Die Flüge von Bukarest nach Istanbul werden zwischen dem 30. März und dem 30. April ausgesetzt

Die Flüge von Bukarest nach Istanbul werden zwischen dem 30. März und dem 30. April ausgesetzt

0 355

Aufgrund der von den türkischen Behörden, aber auch von Bukarest auferlegten Reisebeschränkungen werden die Flüge von Bukarest nach Istanbul zwischen dem 30. März und dem 30. April ausgesetzt.

TAROM benachrichtigt die betroffenen Passagiere, dass sie ihre Reisen für zukünftige Daten ohne Änderungsgebühren verschieben oder die Erstattung von Beträgen beantragen können, die durch Kontaktaufnahme mit der ausstellenden Stelle oder einer TAROM-Agentur gezahlt wurden.

Bukarest - Istanbul Flüge werden ausgesetzt

und Turkish Airlines hat seit dem 27. März 2020 alle internationalen Flüge eingestellt. So waren die Flüge nach Bukarest, Cluj und Constanța betroffen. Nach Angaben von Turkish Airlines werden Flüge bis zum 17. April ausgesetzt, es besteht jedoch die Möglichkeit, diesen Zeitraum zu verlängern.

Diejenigen, die von der Aussetzung dieser Flüge betroffen sind, können Flüge verschieben oder eine Rückerstattung beantragen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.