Dutzende von KLM-Flügen wurden am Samstagabend, dem 4. Juni, ohne Passagiere durchgeführt! Sehen Sie den Grund!

0 565

Am Abend des 4. Juni flogen Dutzende KLM-Flüge ohne Passagiere nach Amsterdam. Leider war KLM aufgrund der Wetterbedingungen und der Wartung der Start- und Landebahnen am internationalen Flughafen Schiphol gezwungen, diese Entscheidung zu treffen, ohne Passagiere von europäischen Zielen zu fliegen.

Obwohl weitere Maßnahmen ergriffen wurden, sah sich KLM mit unvorhergesehenen und dringenden Umständen konfrontiert, die außerhalb ihrer Kontrolle lagen. Aufgrund ungünstiger Wetterbedingungen und Pistenwartung am Amsterdamer Flughafen Schiphol konnten viele Flugzeuge nicht in/von Amsterdam landen oder starten.

Dutzende KLM-Flüge ohne Passagiere

Dutzende KLM-Flüge ohne Passagiere
Dutzende KLM-Flüge ohne Passagiere

Dies bedeutet, dass eine große Anzahl von KLM-Flügen verspätet oder sogar gestrichen wurde. Die Zahl der Passagiere, die Amsterdam aufgrund dieser äußeren Faktoren nicht verlassen konnten, war extrem hoch. Um den sicheren und funktionierenden Betrieb von Schiphol zu gewährleisten, hat KLM beschlossen, keine Passagiere nach Amsterdam zu befördern. Diese Entscheidung wurde getroffen, um sicherzustellen, dass gestrandete Passagiere Schiphol so schnell wie möglich verlassen können. Gleichzeitig wird KLM am Sonntag so viele Flüge wie möglich durchführen können.

" Es ist unglaublich und bedauerlich, dass wir es aufgrund des ungünstigen Windes und der Wartung mit der reduzierten Kapazität der Strecke in Schiphol zu tun haben. Trotz der Tatsache, dass wir früher eingegriffen haben, um den Betrieb der Flüge an diesem Wochenende sicherzustellen, war heute ein weiterer äußerst schwieriger Tag für unsere Passagiere und Besatzung. Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten und tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass wir so schnell wie möglich wieder zu einem rentablen Betrieb zurückkehren können.„Rene de Groot – Chief Operating Officer KLM.

Die Entscheidung, keine Passagiere mehr von europäischen Zielen nach oder durch Amsterdam zu bringen, blieb den ganzen Samstag in Kraft. Mit Blick auf die aktuelle Wettervorhersage hofft KLM, die Flüge wie geplant durchführen zu können.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.