fbpx ZIPAIR Tokyo startete am 16. Oktober kommerzielle Passagierflüge. Nur 2 Passagiere befanden sich auf dem Erstflug.

ZIPAIR Tokyo startete am 16. Oktober kommerzielle Passagierflüge. Nur 2 Passagiere befanden sich auf dem Erstflug.

0 235
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Am 16. Oktober, wie wir vor einigen Tagen angekündigt haben, ZIPAIR Tokyo hat kommerzielle Passagierflüge gestartet. Die Billigfluggesellschaft JAL (Japan Airlines) führte den Erstflug auf der Strecke Tokio - Seoul durch.

Leider Nur 787 Passagiere befanden sich an Bord der Boeing 8-2 Dreamliner. Beide Passagiere entschieden sich für einen Sitz in der Business Class. Laut Aviation Wireb waren ein Japaner und ein Südkoreaner an Bord.

Für diese besonderen Passagiere stellte ZIPAIR Gedenkgegenstände für den Erstflug sowie ein "ZIP CARE KIT" mit Toilettenartikeln zur Verfügung. Alle zukünftigen Passagiere erhalten das ZIP CARE-Kit an Bord sowie kostenlosen WLAN-Zugang.

ZIPAIR-Eröffnungsflüge-Passagier

Shingo Nishida, Präsident von ZIPAIR, war von der geringen Anzahl der Passagiere nicht enttäuscht und stellte fest, dass ein großer Teil der Ausgaben durch Fracht amortisiert wird. Er ist jedoch zuversichtlich, dass sich immer mehr Passagiere für ZIPAIR-Dienste entscheiden werden. In naher Zukunft könnten auch Strecken nach Honolulu und Bangkok eingeweiht werden

ZIPAIR-Eröffnungsflüge-Passagier

Zusammenfassend ist dies das Röntgenbild der kommerziellen Luftfahrt weltweit. Flugzeuge sind aufgrund von Reisebeschränkungen, aber auch aufgrund der Angst vor einer Infektion mit dem neuen Coronavirus leerer. Aber die IATA und die großen Flugzeughersteller fordern uns auf, zu fliegen, weil Die COVID-19-Infektionsrate in einem Flugzeug beträgt 1 von 27 Millionen beförderten Passagieren.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.