9 bietet / Absichtserklärungen für den Kauf von Blue Air an

0 356

Im Anschluss an die Ankündigung auf 11 April 2013 in Bezug auf der Verkauf von Blue Air, 9 Angebote / Briefe wurden bis zum 20. April 2013 eingereicht. Dies sind Unternehmen aus Belgien, Italien, Rumänien, der Schweiz, Griechenland, aber auch aus den Vereinigten Arabischen Emiraten oder anderen asiatischen Ländern.

blue air

Die Art und Weise der Bewertung und Auswahl der eingereichten Angebote sowie das Verfahren für die Durchführung der Verhandlungen werden zusammen mit den Gläubigern des Unternehmens (einschließlich ANAF) festgelegt. Blue Air Beamte betrachten Datum 20 Mai 2013 als Frist für den Erhalt der endgültigen Angebote. Diesbezüglich werden die Auswahlkriterien von den Gläubigern der Gesellschaft und ihren Aktionären zusammen mit der zu ernennenden Verhandlungskommission genehmigt.

Die Entscheidung, das Unternehmen zu verkaufen, hat keinerlei Auswirkungen auf die durchgeführten oder geplanten Flüge. Der Flugplan bleibt unverändert, und die Flüge werden normalerweise entsprechend durchgeführt. Auch bisher gekaufte oder zukünftig gekaufte Flugtickets sind und bleiben gültig. Die Identifizierung eines Investors soll die Position von Blue Air auf dem Luftverkehrsmarkt sowohl in Rumänien als auch in den europäischen Staaten, in denen Flüge durchgeführt werden, stärken.

Derzeit fliegt Blue Air mit 8-Flugzeugen von europäischen Zielen ab Bukarest, Bacău und Sibiu nach 30.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.