Sukhoi Superjet 100 Aeroflot-Flugzeuge haben im SU1492-Flug nach verpasster Landung Feuer gefangen

Sukhoi Superjet 100 Aeroflot-Flugzeuge haben im SU1492-Flug nach verpasster Landung Feuer gefangen

2 363

Am Abend von 5 Mai 2019, das Flugzeug Der Sukhoi Superjet 100 Aeroflot (RA-89098) wurde während der Landung in Flammen gefilmt am internationalen Flughafen Sheremetyevo, Moskau.

Sehr wichtige Informationen lieferten die Bilder eines Amateurs. Er hat den Moment vor dem Feuer gefilmt.

Sukhoi Superjet 100 Aeroflot, in Flammen zum Aufprall auf den Boden

Auf den Bildern sehen wir, dass das Flugzeug Sukhoi Superjet 100 Aeroflot zur flammenfreien Landung kommt. Bei der Landung schwingt das Flugzeug. Die Piloten verpassen den ersten Versuch, die Räder abzusetzen, und der zweite Versuch führt zur Tragödie.

Der Aufprall auf den Boden war sehr heftig. Das Flugzeug berührt den Boden mit dem Heck, das Fahrwerk hört auf und das Feuer bricht aus

Jetzt haben wir auch die Frage beantwortet: "Wo waren die Feuerwehrmänner?" Die Piloten kündigten eine Notlandung an, stellten den Notfallcode ein, aber das Feuer begann heftig auf den Boden zu prallen.

Unten sehen Sie einige Aufnahmen aus dem Flugzeug.

Wir erinnern Sie daran, dass es sich um ein Sukhoi Superjet 100 Aeroflot-Flugzeug handelt, das auf RA-89098 hinweist. Seit dem ersten Flug im Juni 2 war es schon seit Jahren um 2017.

Dein Video Jacdec.de / Wir danken dem Leser Parfenov Razvan, der uns diese Videos präsentiert hat.

2-Kommentare
  1. […] Das Flugzeug Sukhoi Superjet 100 Aeroflot im SU1492-Flug geriet nach einer […]

  2. […] Das Flugzeug Sukhoi Superjet 100 Aeroflot im SU1492-Flug geriet nach einer […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.