Der Flughafen Timișoara Traian Vuia bekommt ein neues Passagierterminal! (Video)

0 188

Am 25. März wurde der Gewinner der Ausschreibung für die Planung und den Bau des Ausgangsterminals bekannt gegeben. Nach Vertragsunterzeichnung muss der rumänische Bauunternehmer Concelex SRL die Arbeiten bis zum 31. Dezember 2023 abschließen.



Der Auftrag wurde aus nicht rückzahlbaren europäischen Mitteln, aus dem Staatshaushalt und aus den eigenen Einnahmen des Flughafens finanziert und im Wert von 88,99 Millionen Lei vergeben. Das neue Terminal wird über eine bebaute Fläche von 12.000 Quadratmetern, 6 Sicherheitsfilter, 18 Check-in-Schalter und 6 automatische Tore zum Scannen von Dokumenten verfügen. Mit dem Bau wird das seit Juli 2021 in Betrieb befindliche Terminal External Racing Arrivals fertiggestellt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.