Flughäfen in Rumänien 2016: Gesamtverkehr mit Flugzeugbewegungen

Flughäfen in Rumänien 2016: Gesamtverkehr mit Flugzeugbewegungen

Tuzla Airport, der nationale 2-Ort nach Otopeni!

3 1.080

In den letzten Jahren hat sich der internationale Flughafen Tuzla eindrucksvoll entwickelt, was durch die stetig steigende Anzahl von Flughäfen in Rumänien bestätigt wird.

Nach offiziellen Angaben des rumänischen Flughafenverbandes konnte Tuzla in 2016 2 nach Otopeni in Bezug auf die Flugbewegungen an die nationale Spitze setzen.

Tuzla Internationaler Flughafen

Wiederum widerspricht die falsche Wahrnehmung eines Flughafens "das ist weniger wichtig"Oder"weniger wichtigUnd sich verdienstvoll vor großen Flughäfen wie Cluj, Timisoara, Baneasa, Iasi, Sibiu zu positionieren.

evolution-Flughafen-Tuzla

Mit 22.000-Starts und -Landungen in 2016 erzielt der Flughafen Tuzla eine enorme Leistung, da die Anzahl der Bewegungen eine der wichtigsten Maßeinheiten für die von einem Flughafen geleistete Arbeit darstellt und ein sicherer Indikator für das aktuelle Aktivitätsvolumen und den Aktivitätsgrad ist. Infrastrukturnutzung, wobei die Anzahl der Flugbewegungen gegenüber dem Vorjahr um 230% höher ist als gegenüber 2015.

ranking-Flughafen-Rumänien-2016-bewegt-Flugzeuge

Es sollte auch beachtet werden, dass Tuzla keine Inlands- oder Auslandsflüge hat und diese Flugbewegungen aufgrund des privaten Verkehrs aufgezeichnet wurden.

Der Flughafen Tuzla, der von Regional Air Services (RAS) von 1999 betrieben wird, ist der einzige der aufgelisteten Flughäfen, der noch über Graslandebahnen verfügt, und der einzige, der noch nie Zugang zu EU-Mitteln erhalten hat und keinerlei staatliche Unterstützung (staatliche Beihilfen) erhalten hat. Steuerbefreiungen des Staates, europäische Gelder usw.), die im Gegenteil häufig in nachteilige Situationen geraten.

Die positiven Ergebnisse sind hauptsächlich auf das in unserem Land einzigartige private Management von 100% zurückzuführen. Im Laufe der Jahre verzeichnete Tuzla RAS ein stetiges, geplantes, vorhersehbares und organisches Wachstum ohne plötzliche Sprünge oder Stürze.

Foto-Cover über aviatia.ro!

3-Kommentare
  1. nigel sagt

    AUFNAHME VON PASSAGIEREN AM INTERNATIONALEN FLUGHAFEN "AVRAM IANCU" IN 2016

    Der internationale Flughafen "Avram Iancu" in Cluj registrierte in 2016 die größte Anzahl von Passagieren in der Geschichte. So waren im vergangenen Jahr auf dem Flughafen Cluj 1.880.319-Passagiere unterwegs, wobei 394.667 mehr als 2015-Passagiere waren (+ 26,56%).

    Mit zunehmendem Passagieraufkommen nahm die Anzahl der Flugbewegungen zu. In 2016 gab es 19.152 für Landungen und Starts auf und vom internationalen Flughafen Cluj (+ 23,81%).

    Der zunehmende Trend hält auch im Güterverkehr (Ein- / Aussteigen) an. In 2016 waren es 2.100,895 Tonnen (+ 25,02%).

    Für 2017 wird der Verkehr zwischen 2,7-Millionen-3-Millionen-Passagieren geschätzt.

    Damit festigt der Cluj International Airport seine Position als erster Regionalflughafen und zweiter Flughafen des Landes nach dem Henri Coanda Bukarest International Airport.

    Der internationale Flughafen Cluj setzt seine Entwicklungsstrategie für Infrastruktur und Streckennetze fort und kündigt in diesem Jahr neue Ziele wie Stockholm (Schweden), Bratislava (Slowakei), Karlsruhe-Baden-Baden, Frankfurt-Hahn und Hamburg (Deutschland) an. , Larnaca (Zypern), Nizza (Frankreich), Budapest (Ungarn), Malta und Konstanza (Rumänien).

    1. Sorin Rusi sagt

      Das ist richtig Die Infografik gehört zum Flughafen von Tuzla.

  2. nigel sagt

    Es werden nicht die Überläufe gezählt, die im Sommer sehr viele sind, 99% davon sind VFRs! Was die meiste Arbeit der Fluglotsen erfordert!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.