Air Serbia hat den ersten Airbus A319 erworben

Air Serbia übernimmt den ersten Airbus A319 (Video)

1 323

Auf 19 Oktober 2013, Air Serbien feierte die Ankunft des ersten Flugzeugs Airbus A319 (YU-APC) (MSN 2621) in der Flotte. Die erste A319 erreicht Belgrad, um 13: 00, wo er vom traditionellen Gruß der Wasserwerfer und von Dane Kondić (CEO von Air Serbia) begrüßt wurde.

Air Serbia A319

Im August 2013, Etihad Airways hat 49% von Jat Airways gekauft. Infolge dieser Transaktion hat sich Jat Airways in Air Serbia umbenannt. Die strategische Partnerschaft umfasst die Akquisition neuer Flugzeuge für die neue serbische Fluggesellschaft, aber auch ein neues operatives Netzwerk.

Im September 2013 präsentierte Air Serbia seinen Zukunftsplan und kündigte auch den Betrieb von Flügen auf der Strecke Belgrad - Bukarest. Nachfolgend finden Sie die operative Karte und Tarife von Air Serbia ab Oktober 2013.

1381380_313122728828344_314962220_n

1-Kommentar
  1. Master RA sagt

    Gut auf sie!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.