Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Airbus hat auf der Dubai Airshow 408 feste Bestellungen und Zusagen für 350 Flugzeuge, darunter die erste Bestellung für den A2021F (Fracht), registriert!

0 104

Auf der Dubai Airshow 2021, der ersten großen Veranstaltung für den Luftfahrtsektor in den letzten zwei Jahren, meldete Airbus Bestellungen und Zusagen für 408 Flugzeuge, darunter die erste Bestellung für die A350F (Fracht).

Die Vereinbarungen umfassten die gesamte Palette von Verkehrsflugzeugen, einschließlich einer ersten Verpflichtung für das Frachtderivat A350F.

Auf einer Veranstaltung im Vorfeld der Dubai Air Show hat Airbus die neueste globale Marktprognose was die allmähliche Verlagerung der Nachfrage vom Flottenwachstum zum beschleunigten Rückzug der ältesten und am wenigsten effizienten Unternehmen unterstreicht. Somit werden in den nächsten 20 Jahren rund 39 Passagier- und Frachtflugzeuge benötigt. Davon sollen 000 Flugzeuge (ca. 15%) die alten Flugzeuge ersetzen.

Am ersten Tag der Dubai Airshow 2021 hat das Portfolio von Indigo Partners 255 A321neo-Flugzeuge, darunter 29 A21XLR, fest bestellt. Der Auftrag gliedert sich wie folgt: 102 Wizz Air-Flugzeuge (75 A321neo + 27 A321XLR); 91 Grenzflugzeuge (A321neo); 39 Volaris-Flugzeuge (A321neo); 23 JetSMART-Flugzeuge (21 A321neo + 2 A321XLR).

Am nächsten Tag unterzeichnete Air Lease Corporation eine Verpflichtung für 111 Flugzeuge, darunter den neuen A350-Frachter (25 x A220-300, 55 x A321neos, 20 x A321XLR, 4 x A330neos, 7 x A350F). Am dritten Tag unterzeichnete Jazeera Airways eine Verpflichtung für die 28 x A321neo und Ibom Air aus Nigeria wurde mit einer Festbestellung für die 10 x A220 ein neuer Airbus-Kunde.

Auf der Messe zeichnete sich Airbus auch durch seinen Ehrgeiz aus, eine führende Rolle bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen für die urbane Luftmobilität zu spielen und dabei Partnerschaften und Technologien zu nutzen, um ein Produkt bis 2025 auf den Markt zu bringen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.