ATR 72-600 wird in Japan eintreffen

ATR 72-600 wird in Japan eintreffen

Japan Air Commuter (JAC) wandelt einen ATR 42-600 in einen ATR 72-600 um, der den Start dieses Flugzeugmodells in Japan markiert. Japan Air Commuter (JAC) und ATR haben in der Vergangenheit neun ATR 42-600-Flugzeuge zusammengebracht.

0 736

Japan Air Commuter (JAC), eine Tochtergesellschaft von Japan Airlines, nutzte die erste ATR 42-600 zu Beginn von 2017. Derzeit setzt JAC vier solcher Flugzeuge ein, und weitere 4-Flugzeuge sind in Bestellung. Anfänglich umfasste die Bestellung 9-Flugzeuge des Typs 42-600, aber, wie oben erwähnt, wurden 4 geliefert, 4 sind auf Bestellung und 1 wurde auf ATR 72-600 umgerüstet.

ATR 72-600 wird in Japan eintreffen

Beginn ATR 72-600 in Japan wird es voraussichtlich zum Ende des 2018-Jahres stattfinden. Es wird über 70-Sitze verfügen und damit die Transportkapazität der japanischen Fluggesellschaft erhöhen. Das Flugzeug wird auf Regionalflügen eingesetzt.

Japan hat viele wunderschöne Inseln, an denen sowohl einheimische als auch ausländische Touristen interessiert sind. ATR-Flugzeuge eignen sich aufgrund ihrer Größe und Fähigkeit, auf kleinem Raum und auf kleinen Landebahnen eingesetzt zu werden, perfekt für diese Regionen.

Ein Drittel der inländischen Strecken in Japan haben Entfernungen unter 555 km, die für die Leistung und Effizienz der ATRs optimal sind.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.