Australien könnte bis Ostern 2022 wieder für internationale Touristen geöffnet werden

1 287

Australien könnte seine Grenzen für internationale Touristen erst wieder öffnen Ostern 2022. Die Ankündigung wurde von Premierminister Scott Morrison gemacht.



Obwohl Morrison einen positiven Ausblick hat, achtete er darauf, kein bestimmtes Datum zu bestätigen. „Nun, ich kann Ihnen kein weiteres genaues Datum nennen, und das liegt daran, dass wir gerade beobachten, wie sich Omicron in die östlichen Bundesstaaten ausbreitet“, sagte er. Die Ankündigung erfolgte am 31. Januar 2022, nur wenige Tage nachdem die australische Industrie- und Handelskammer das nationale Kabinett und die Bundesregierung aufgefordert hatte, wichtige Schritte zur Wiedereröffnung der internationalen Grenze zu unternehmen. 

„Der Tourismussektor war einer der ersten, der die enormen Kosten von COVID-19 zu spüren bekam. Die internationale Grenze ist seit 678 Tagen für Tourismusmärkte geschlossen und wird fortgesetzt“, sagte John Hart, Geschäftsführer der Australian Chamber of Tourism.

Unter den derzeitigen Beschränkungen können nur australische Staatsbürger und ständige Einwohner, ihre Familien und Personen mit bestimmten Visa und Ausnahmegenehmigungen in das Land einreisen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.