Österreich wird am 19. Mai seine Grenzen für den Tourismus wieder öffnen

0 1.094

Am Freitag, den 23. April, legte die österreichische Bundesregierung den Plan für die Lockerungsschritte der Anti-COVID-19-Maßnahmen vor, die ab dem 19. Mai eingeführt werden, informiert österreich.info.

Entspannungsphasen von Anti-COVID-19-Maßnahmen ab dem 19. Mai

1. Am 19. Mai 2021 werden weitere Maßnahmen gelockert, unter Beibehaltung eines klaren Sicherheitskonzepts. Neben der Gastronomie und der Hotellerie können auch Kunst-, Kultur- und Spa-, Spa-, Wellness- oder Unterhaltungszentren eröffnet werden.

2. Die Grundvoraussetzungen für die Einreise nach Österreich sind der Nachweis der Impfung, des Tests oder des Bestehens / der Genesung nach einer Krankheit. Kontrollierte Selbsttests werden ebenfalls verwendet.

3. Ab dem 19. Mai 2021 werden die aktuellen Quarantänebestimmungen bei Ankunft in Österreich gestrichen. Personen, die getestet, geimpft oder geborgen wurden, dürfen ohne Quarantäne nach Österreich einreisen. Dies wird wieder den Zugang für ausländische Touristen ermöglichen.

4. Abhängig vom Fortschritt der Impfkampagne am 1. Juli 2021 Weitere Entspannungsmaßnahmen werden folgen. Einer sicheren und guten Sommersaison steht nichts mehr im Wege.

Presseerklärungen von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger

"Heute ist ein wichtiger Tag für den lokalen Tourismus. Mit diesem Konkreter Eröffnungskalender bieten wir die Perspektive der Tourismus-, Gastronomie-, Hotel-, Event- und Freizeitbranche sowie die Möglichkeit, die nächsten Schritte zu planen. “

„Das vergangene Jahr war für Tourismusunternehmen und ihre Mitarbeiter eine unglaublich schwierige Zeit. Jetzt sind wir auf den letzten hundert Metern und haben das Ziel vor Augen: Ab dem 19. Mai werden wir alle Bereiche dieses Feldes öffnen. "

„Jeder von uns sehnt sich nach einem Besuch in einem Restaurant, einem Aufenthalt in einem Hotel oder der Teilnahme an einer Veranstaltung. Dies wird ab dem 19. Mai wieder möglich sein, vorbehaltlich klarer Regeln. "

"Es ist uns dann einfach aufgefallen In der Gastronomie sollen kontrollierte Selbsttests durchgeführt werden. Dies ermöglicht auch spontane Treffen in einem Restaurant. Die Regeln für den Abstand und das Tragen von FFP2-Masken müssen weiterhin eingehalten werden, außer wenn Sie am Tisch sitzen. "

"Diese Eröffnungsschritte werden uns zurückbringen  la bekannte Normalität bei maximaler Sicherheit. Diese Perspektive ist für unsere Tourismusunternehmen und ihre Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung. "

"Renten- und Hotelbesitzer sowie Veranstalter freuen sich darauf, am 19. Mai das zu tun, was sie am besten können: Gäste begrüßen, bedienen, unterhalten und verwöhnen!"

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.