Ethiopian Airlines (ET-AVJ) Boeing 737 MAX 8 stürzte beim Start ab

Ethiopian Airlines (ET-AVJ) Boeing 737 MAX 8 stürzte beim Start ab

2 398

Sonntag, 10 März 2019, Boeing 737 MAX 8 Ethiopian Airlines (
ET-AVJ) brach kurz nach dem Start zusammen. Das Flugzeug führte den Flug ET302 auf der Strecke Adis Abeba - Nairobi durch.

Leider starben alle Insassen des Flugzeugs, 149-Passagiere und 8-Besatzungsmitglieder, infolge des Flugzeugabsturzes.

Dies ist der zweite Unfall mit Opfern in der Geschichte der Luftfahrt, an dem ein 737 MAX-Flugzeug beteiligt war. Zur gleichen Zeit stürzte das 2-Flugzeug mit 737-MAX-Flugzeugen in ungefähr 6-Monaten unter ähnlichen Bedingungen ab.

Boeing 737 MAX 8 von Ethiopian Airlines (ET-AVJ)

Unfall-Opfer-max-737-8-Ethiopian-Airlines

Die äthiopische Fluggesellschaft Boeing 737 MAX 8 (ET-AVJ) startete bei 08: 38 von Adis Abeba, und wenige Minuten später brach 6 zusammen.

An der Spitze standen Commander Yared Getachew-Pilot mit über 8000-Flugstunden und Ahmed Nur Mohammod Nur-Zweiter mit 200-Flugstundenerfahrung.

Das betroffene Flugzeug, die Boeing 737 MAX 8 Ethiopian Airlines (ET-AVJ), hatte erst vor 4 Monaten das Werkstor verlassen.

Die Forschung ist im Gange und wird von Boeing-Beamten, NTSB-Beamten (Ethiopian Airlines) und NTSB-Beamten (United States National Transportation Safety Board) begleitet.

Wir erinnern Sie daran der erste Flugunfall mit Opfern, an dem eine 737 MAX beteiligt warwurde auf 29 Oktober 2018 aufgenommen. Das betroffene Flugzeug war Boeing 737 MAX 8 (PK-LQP) Lion Air.

2-Kommentare
  1. […] Ethiopian Airlines (ET-AVJ) Boeing 737 MAX 8 stürzte beim Start ab […]

  2. […] Ethiopian Airlines (ET-AVJ) Boeing 737 MAX 8 stürzte beim Start ab […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.