Boeing präsentiert den ersten in South Carolina gebauten 787 Dreamliner

Boeing stellte den ersten 787 Dreamliner in South Carolina vor

2 274
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Boeing hat eine weitere Seite in der Unternehmensgeschichte geschrieben! Einführung des ersten Boeing 787 Dreamliner in South Carolina. Über 7000 Gäste, Angestellte und Beamte besuchten gestern die festliche Veranstaltung in North Charleston. Das Flugzeug soll Flugtests unterzogen, in Texas lackiert und an Air India ausgeliefert werden.

Das Zivilflugzeug, das gestern zusammengebaut und gestartet wurde, ist das erste, das aus dem Werkstor im Südosten der USA kommt. Boeing hat beschlossen, eine zweite Fertigungslinie für den 787 Dreamliner von 2009 zu bauen.

Folgen Sie der Freude und Begeisterung der Menschen, die es geschafft haben, die erste in South Carolina hergestellte Boeing 787 herzustellen. Die Tatsache, dass Boeing South Carolina diese Art von Flugzeugen produzieren wird, bedeutet Arbeitsplätze, Geld für die Wirtschaft des Staates und einen guten Ruf auf der Boeing-Karte.

Die erste Boeing 787 aus South Carolina

Boeing South Carolina ist auch verantwortlich für die Herstellung, Integration und Montage des 787-Hauptkörpers. Die Rumpfsektionen werden entweder zur Endmontage nach South Carolina geliefert oder über Dreamlifter zur Endmontage nach Everett, Washington, transportiert.

Boeing-Werk in South Carolina

2-Kommentare
  1. […] S1.parentNode.insertBefore (s, s1); }) (); Ende April stellte Boeing den ersten 787 Dreamliner in South Carolina vor. Derzeit, etwa einen Monat nach der Präsentation, hat das Flugzeug den ersten […]

  2. [...] und beginnen Sie mit der Montage des 787-10 Dreamliner. Es ist ungefähr 4 Jahre her, seit das erste Boeing 787-Flugzeug in Boeing South Carolina vorgestellt wurde. Wir können sagen, dass AirlinesTravel mit der Fabrik in South Carolina gewachsen ist […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.