British Airways hat die Flüge nach Sydney wieder aufgenommen, zwei Jahre nach der Einstellung der Känguru-Route!

0 153

British Airways hat die Flüge nach Sydney über Singapur wieder aufgenommen. Zwei Jahre nach der Einstellung der Kangaroo-Route landete der erste Flug am 29. März um 06:20 Uhr in Sydney. Flüge von London über Singapur nach Sydney werden von kleineren Boeing 787-9 Dreamliner-Flugzeugen geehrt, die kleiner sind als die komfortableren Boeing 777-Flugzeuge.

Der Start des BA15-Fluges vom Flughafen London Heathrow ist für 21:25 Uhr geplant, und die Landung in Sydney ist für den nächsten Tag um 06:10 Uhr geplant. Der Rückflug BA16 verlässt Sydney um 15:50 Uhr und landet am nächsten Tag um 05:10 Uhr in London Heathrow.

British Airways hat die Flüge nach Sydney wieder aufgenommen
British Airways hat die Flüge nach Sydney wieder aufgenommen

Qantas nahm unterdessen im November 2021 die internationalen Dienste wieder auf und sollte am 27. März die Nonstop-Flüge zwischen Perth und London wieder aufnehmen. Es musste jedoch Flüge aufgrund der von Westaustralien auferlegten Verzögerung bei der Wiedereröffnung seiner Grenzen verschieben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.