CNAB übernahm den Empfang der Modernisierungsarbeiten des Rollwegs „Delta“.

0 555
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Ab heute, Montag, 13. Juli 2020, hat der internationale Flughafen Henri Coandă Bukarest wieder die Rollbahn „Delta“. Es wurde einem umfassenden Modernisierungsprozess unterzogen, die gesamte Straßenstruktur wurde ersetzt und Bürgersteige und Verbindungen mit Gleis 1 (08R-26L) und anderen Straßen wurden verbreitert, um den Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 139/2014 zu entsprechen.

Der Rollweg "Delta" wurde in Betrieb genommen

Der Rollweg "Delta" hat eine tragende Breite von 23 Metern und wird von Gehwegen mit einer Breite von 10,50 bzw. 7,50 Metern eingerahmt. Nach der Modernisierung verfügt die Rollbahn über die PCN (Pavement Classification Number) 83, die mit der der Startbahn 1 identisch ist. Die Beacon-Installation wurde ebenfalls modernisiert.

Infolge der Modernisierung kann diese Landebahn den uneingeschränkten Betrieb von Flugzeugen der Kategorie E gewährleisten (das Flugzeug Boeing 777-300 wurde berücksichtigt).

Die Arbeiten für das Ziel „Sanierung des Delta-Rollwegs mit dem Anheben des PCN auf PDA1-Ebene (einschließlich der Kreuzung Delta - Papa - Charlie und Verbreiterung in den Wendepunkten) und der damit verbundenen Leuchtfeuerinstallationen“ mit einem Gesamtwert von 28 Mio. Lei (Entwurf und Ausführung) ), dauerte 8 Monate, davon 2 Monate das Design und wurden innerhalb der im Vertrag vorgesehenen Frist abgeschlossen.

Durch Fertigstellung und Inbetriebnahme der Rollbahn "Delta" kann die Landebahn 1 voll ausgelastet werden. Gleichzeitig können die Modernisierungsarbeiten an Landebahn 2 (08L-26R) in Höhe von 127,4 Mio. Lei, die im Juni 2019 in Auftrag gegeben wurden und deren Ausführung 8 Monate dauern soll (das technische Projekt ist bereits eingegangen), beginnen. Während dieser Arbeiten kann der gesamte Flughafenverkehr von der Landebahn 1 übernommen werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.