fbpx Bedingungen für die Einreise nach Spanien: Vorlage eines negativen Tests für COVID-19

Bedingungen für die Einreise nach Spanien: Vorlage eines negativen Tests für COVID-19

1 1.778
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Beginnen mit November 23 2020, werden vorgestellt die Verpflichtung, bei der Einreise nach Spanien einen molekularen Test (PCR) mit einem negativen Ergebnis für die SARS-CoV-2-Virusinfektion vorzulegenvon allen Personen, die aus Gebieten oder Staaten mit hohem epidemiologischem Risiko anreisen. 

Die Prüfung muss spätestens 72 Stunden vor der Einreise in das spanische Hoheitsgebiet durchgeführt werden.

Nach der derzeit gültigen Liste (Anhang 2 des Dokuments), Rumänien gehört zu den Staaten, auf die sich die Maßnahme zur Vorlage eines molekularen Tests (PCR) mit einem negativen Ergebnis für eine SARS-CoV-2-Virusinfektion bezieht.

Die Liste der Gebiete / Staaten mit einem hohen epidemiologischen Risiko wird von den spanischen Behörden alle 15 Tage aktualisiert und am veröffentlicht Website des spanischen Gesundheitsministeriums 7 Tage vor Inkrafttreten, damit die Fahrgäste im Voraus informiert werden können.

Gleichzeitig erinnert das Außenministerium daran Alle Personen, die in das Königreich Spanien reisen, müssen vor Reiseantritt ein Gesundheitsformular mit der Anwendung Spain Travel Health (SpTH) oder der Website www.spth.gob.es ausfüllen.

Nach dem Ausfüllen des Formulars Es wird ein eindeutiger QR-Gesundheitscode generiert, der bei der am Zielflughafen / an den Grenzkontrollpunkten durchgeführten Gesundheitskontrolle (digital oder auf Papier) vorgelegt werden muss. Angesichts der neuen Bedingungen enthält das Formular einen zusätzlichen Abschnitt zum PCR-Testergebnis für COVID-19.

Das Außenministerium gibt an, dass die spanischen Behörden bei der Ankunft im Königreich Spanien von den Passagieren verlangen können, dass sie den Originalnachweis des PCR-Tests (in digitaler oder Papierform) vorlegen, ein Dokument, das in spanischer oder englischer Sprache verfasst sein muss, einschließlich Vor- und Nachname des Reisenden. , die Daten des nationalen Ausweises oder des Reisepasses, mit dem er identifiziert wird, das Datum der Prüfung, die Daten der medizinischen Einheit, die die Prüfung durchgeführt hat, und das negative Ergebnis der Prüfung.

1-Kommentar
  1. […] Bedingungen für die Einreise nach Spanien: Vorlage eines negativen Tests für COVID-19 […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.