Samoa Air berechnet Passagiere pro Kilogramm - eine neue Diät

Abnehmen mit dem Flugzeug - Samoa Air berechnet pro Kilogramm

0 474

Update 2020: Samoa Air hat den Betrieb im Jahr 2015 eingestellt. Wir wissen nicht, ob aufgrund des Mautsystems oder der Konkurrenz, die es gesprochen hat.

Originalartikel 2013: In einem Markt des Luftverkehrs, der zwischen Low-Cost und Full-Service aufgeteilt ist, erscheint die erste Fluggesellschaft, die Passagiere pro Kilogramm in Rechnung stellt.

Samoa Air, ein kleines Unternehmen im Südpazifik, ist Vorreiter bei der Einführung eines neuen Passagiersteuersystems: die Zahlung nach Körpergewicht. Diese Maßnahme wurde ergriffen, weil Samoa Air über kleine, schwere Flugzeuge verfügt und über 55% der Samoaner übergewichtig sind. Die Gebühr variiert zwischen 1 und 4.16 Dollar / kg.

Schwächen Sie das Flugzeug

Samoa Air

Chris Langton, der Geschäftsführer von Samoa Air, sagte, dies sei die beste Art zu reisen. Ich hoffe, anderen Fluggesellschaften keine Ideen zu geben.

Samoa Air verfügt über eine Flotte von Kleinflugzeugen mit einer Kapazität zwischen 3- und 10-Sitzen und verbindet die Regionen Samoa, Amerikanisch-Samoa, Nord-Tonga, Niue, Nord-Cook-Inseln und Französisch-Polynesien.

Wenn dieses Steuersystem eingeführt würde, würden viele wahrscheinlich versuchen, es zu schwächen. Wenn Diäten und Gewichtsreduktionen versagen, könnte das neue Samoa Air-Ladesystem ein Erfolg werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.