Starbucks-Kaffee auf Delta-Flügen

Delta Air Lines serviert auf allen Flügen Starbucks-Kaffee

0 232

Ab diesem Monat wird Delta Air Lines auf allen Flügen rund um die Welt Starbucks-Kaffee anbieten. Diese Maßnahme ist Teil des Plans des Unternehmens, mit großen Marken zusammenzuarbeiten und das Passagiererlebnis an Bord seiner Flugzeuge zu verbessern.

Im Rahmen dieser erweiterten Partnerschaft werden Delta Air Lines und Delta Connection auf allen Flügen (über tägliche 5000-Flüge) Starbucks-Kaffee anbieten. Sie haben die Wahl zwischen Starbucks Pike Place Roast und Starbucks VIA Ready Brew Italian Roast. Der Kaffee wird in Co-Branding-Gläsern aus recycelbaren Materialien serviert.

Das Projekt zwischen Delta Air Lines und Starbucks begann in 2013, als der US-amerikanische Betreiber Starbucks-Kaffee auf den transkontinentalen Strecken zwischen New York und Los Angeles und San Francisco, aber auch auf Flügen zwischen Los Angeles (LAX) und San Francisco (SFO) anbot. .

Der längste FlugAuf der Strecke Atlanta - Johannesburg (13 573 Km) wird Kaffee von Starbucks serviert. Der kürzeste FlugAuf der Strecke Detroit - Lansing (119 Km) wird Starbucks-Kaffee serviert.

Delta Air Lines ist Teil der SkyTeam-Allianz und bietet Flüge zu vielen Zielen in Europa an, darunter Amsterdam, Rom, Zürich, Brüssel, Barcelona, ​​Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Lissabon und viele mehr.

(Quelleninfo: Pressemitteilung von Delta Air Lines)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.