ECDC aktualisiert den epidemiologischen Index: Katar, Spanien und die Vereinigten Staaten haben den Index unter dem von Rumänien (11. März 2021)

0 745

Derzeit verhängen die Länder weltweit Reiseeinschränkungen für diejenigen, die aus anderen Ländern / Gebieten / Regionen nach einem Ansteckungsindex reisen, abhängig von den neu entdeckten Stämmen, abhängig von der Leistung des Gesundheitssystems und vielen anderen Faktoren, die die Entscheidungen der Behörden beeinflussen können.

Rumänien hat beschlossen, eine einzige Liste zu erstellen, die so spezifisch ist Rumäniens gelbe Liste (zuletzt aktualisiert am 5. März 2021), in dem Länder / Gebiete und Regionen gemäß dem vom ECDC gemeldeten epidemiologischen Index klassifiziert werden.

Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) meldet einen Index, der für 14 Tage pro Woche berechnet wird. Zum Beispiel heute Am 11. März 2021 wurde die Liste mit dem für den Zeitraum vom 22. November bis 7. März gemeldeten epidemiologischen Index veröffentlicht.

Wenn die rumänischen Behörden, in diesem Fall das Nationale Komitee für Notsituationen, die Gelbe Liste aktualisieren, haben Katar, Spanien und die Vereinigten Staaten alle Chancen, von der Gelben Liste zu verschwinden. Während Bosnien und Herzegowina und Liechtenstein in die gelbe Liste eintreten. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass viele Länder mit neuen Coronavirus-Stämmen konfrontiert sind und einige Länder, auch wenn sie den niedrigeren Index Rumäniens haben, möglicherweise Ausnahmen eingehen.

Das Vereinigte Königreich befindet sich ebenfalls unter Rumänien, wird jedoch unter Berücksichtigung der neuen Stämme höchstwahrscheinlich die Ausnahme bleiben und weiterhin Maßnahmen gegen COVID ergreifen. Es bleibt abzuwarten, was die Behörden entscheiden werden, und wir freuen uns auf die Aktualisierung der Gelben Liste.

TOP 100 Länder nach dem epidemiologischen Index

Tschechien1,578.54
Estland1,401.47
San Marino1,343.86
Montenegro1,317.30
Malta751.08
Serbien700.76
Jordanien655.21
Ungarn645.33
Seychellen597.93
Libanon593.82
Israel587.62
Slowakei568.65
Schweden532.67
Slowenien524.48
Bahrain516.75
Bonaire, Sint Eustatius und Saba514.85
Palästina ***492.61
Andorra485.71
Monaco462.45
Lettland458.97
Republik Moldawien458.61
Frankreich446.26
oder Albanien441.97
Italien427.84
Polen427.45
Zypern413.06
Luxemburg408.54
Aruba407.43
Brasilien402.95
St. Lucia397
Vereinte Arabische Emirate387.44
Kuwait385.94
Turks-und Caicos-Inseln382.25
Republik Nordmakedonien379.27
Malediven374.62
Kosovo *370.75
Niederlande364.77
Puerto Rico364.09
Isle Of Man361.04
Österreich339.53
Bulgarien337.74
Uruguay327.89
Liechtenstein312.68
Litauen306.6
Chile300.92
Bosnien und Herzegowina297.3
Belgien289.91
Peru266.01
Paraguay254.36
Rumänien253.59
Antigua und Barbuda253.25
Vereinigte Staaten von Amerika241.27
Griechenland236.07
Ukraine226.69
Katar210.34
Panama192.66
Argentinien188.05
Belarus179.75
Barbados178.17
Jamaika176.45
Türkei173.16
Schweiz172.79
Botswana171.16
Irland166.43
Kroatien161.69
United States Virgin Islands158.01
Armenien155.71
São Tomé und Príncipe155.14
England154.56
Finnland152.05
Irak145.72
Saint Vincent und die Grenadinen144.21
Falklandinseln (Malvinas)143.55
Deutschland137.64
Libyen137.47
Cape Verde132.02
Islamische Republik Iran128.19
Portugal125.86
Dänemark124.65
Norwegen120.28
Georgien112.71
Ecuador111.38
Kanada109.11
Russische Föderation106.69
Plurinationaler Staat Bolivien102.64
Kuba98.93
Kolumbien96.69
Gabun95.74
Costa Rica93.95
Oman92.27
Namibia90.16
Honduras87.17
Malaysia85.58
Tunesien76.83
Sint Maarten (niederländischen Teil)74.62
Putze es72.52
Dominikanische Republik70.47
Mexiko67.36
Kasachstan62.85
Gibraltar62.33
ECDC-Bericht veröffentlicht am Donnerstag, 11. März, für den Zeitraum vom 22. Februar bis 7. März

Diese Top 100 haben jedoch etwas Seltsames. Spanien fehlt! Bei der vorherigen Aktualisierung hatte Spanien einen Index von 251.92. Wir wissen, dass die Situation in Spanien gut ist, der Index sinkt, aber wir glauben nicht, dass er so stark gefallen ist, dass er mit nur 128 / 14.91 Einwohnern die Position 100 erreicht.

Die spanischen Behörden geben einen Index von 116 / 100 Einwohnern in den letzten 000 Tagen bekannt. Er hat große Chancen, aus der gelben Liste Rumäniens auszusteigen, wenn nicht diese Woche, würde er definitiv nächste Woche herauskommen. Der rumänische Index beginnt zu steigen. Aber wir warten offiziell auf die RICHTIGEN Zahlen von ECDC.

VORSICHTIG!!! Dies ist NICHT offiziell die gelbe Liste Rumäniens. Wir warten ab, wann und ob die Behörden es in diesen Tagen aktualisieren werden!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.