EL AL wird die Passagierflüge ab dem 1. Oktober wieder aufnehmen. Sehen Sie die ersten Ziele!

0 255

Nach einer 6-monatigen Pause EL Al wird Fracht- und Passagierflüge auf internationalen Strecken wieder aufnehmen. Zunächst werden 4 Strecken eröffnet, und nach und nach wird EL AL die Passagierflüge zu anderen Zielen wieder aufnehmen.

EL AL, Israels nationale Fluggesellschaft, startet am 1. Oktober auf der Strecke Tel Aviv - Athen. 9 wöchentliche Flüge mit Boeing 737-900 sind geplant.

Flüge nach London, Paris und New York folgen am 12. Oktober. Diese Flüge werden mit Boeing 787 Dreamliner-Flugzeugen geehrt.

Obwohl Änderungen auftreten können, EL AL plant, im Oktober 5 Flüge auf der Strecke Tel Aviv - London durchzuführen. Auf der Strecke Tel Aviv - New York fliegt El Al sechsmal pro Woche, und auf der Strecke Tel Aviv - Paris gibt es fünf wöchentliche Flüge.

Ab dem 21. September EL AL eröffnete Frachtflüge nach Hongkong (HKG), Mumbai (BOM) und Shanghai (PVG)sowie die Möglichkeit, eine Reihe von Charterflügen entsprechend der Marktnachfrage durchzuführen.

"Die Flüge werden gemäß den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums durchgeführt", sagte EL AL in einer Erklärung. Die israelische Fluggesellschaft wies auch darauf hin, dass die Einreise nach Israel ausschließlich auf israelischen Pässen beruht. 

EL AL hat seine Aktivitäten Ende März eingestelltMit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat Israel seine Grenzen für Ausländer geschlossen. Seitdem hat EL AL eine schwierige und turbulente Zeit durchlaufen und nur Fracht-, Rückführungs- und Charterflüge durchgeführt. Und seit Juli hat EL AL alle Flüge eingestellt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.