Emirates wird am 11. September 2020 die Flüge von Dubai nach Moskau wieder aufnehmen

Emirates wird am 11. September 2020 die Flüge von Dubai nach Moskau wieder aufnehmen

1 83

Emirates wird die Flüge zum Flughafen Moskau Domodedovo (DME) wieder aufnehmen. Ab dem 2. September gibt es zwei Umdrehungen pro Woche.

Moskau wird die 26. europäische Stadt sein, in die Emirates fliegen wird. Gleichzeitig bietet es seinen Kunden mehr Reisemöglichkeiten nach Europa, aber auch Verbindungen in den Nahen Osten, in den asiatisch-pazifischen Raum und nach Afrika über Dubai.

Emirates hat sein operatives Netzwerk schrittweise wiederhergestellt. Es hat eng mit internationalen und lokalen Behörden zusammengearbeitet, um den Betrieb mit Passagieren verantwortungsvoll wieder aufzunehmen und gleichzeitig der Gesundheit und Sicherheit seiner Kunden, Besatzungsmitglieder und Gemeinden Vorrang einzuräumen. Durch die Hinzufügung von Moskau wird das globale Netzwerk von Emirates in 85 Städte erweitert.

Emirates wird die Flüge von Dubai nach Moskau wieder aufnehmen

EK 133 Dubai 10:10 - 14:25 Moskau am Freitag
EK 134 Moskau 17:35 - 23:35 Dubai Freitag

EK 133 Dubai 16:15 - 20:30 Moskau am Samstag
EK 134 Moskau 23:20 - 05:30 + 1 Dubai am Samstag

Die Flüge werden von Boeing 777-300ER durchgeführt. Tickets können am gebucht werden emirates.com oder über Reisebüros. Passagiere können durch den Partner zwischen Emirates und S7 Airlines auch eine verbesserte Konnektivität genießen.

Wir erinnern Sie daran, dass PCR-Tests für COVID-19 für alle Passagiere, die nach Dubai (und in die VAE) reisen oder dort ankommen, einschließlich Bürger, Einwohner und Touristen der VAE, unabhängig von ihrem Herkunftsland, obligatorisch sind. .

1-Kommentar
  1. […] Emirates wird ab dem 11. September 2020 die Flüge Dubai - Moskau wieder aufnehmen. […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.