Haarlem - die Stadt, in der in einer alten Kirche Bier gebraut wird

Haarlem - die Stadt, in der in einer alten Kirche Bier gebraut wird (Wettbewerb)

0 242

Haarlem, nur 24km von Amsterdam entfernt, ist ein ideales Ziel für einen Kurztrip von der niederländischen Hauptstadt entfernt. Die Architektur der Stadt ist typisch für den Westen der Niederlande, mit Kanälen und Häusern aus dem 17. Jahrhundert. Es ist auch als "Stadt der Blumen" bekannt, da Haarlem von 1630 bis jetzt ein wichtiges Zentrum für die Vermarktung von Tulpen ist.

Die Bierindustrie war sehr wichtig für die Stadt, da sie ein viel wichtigeres Bierherstellungszentrum ist als Amsterdam oder Rotterdam. In der Blütezeit gab es nicht weniger als 100-Fabriken in der Stadt, aber die Industrialisierung ab Ende des 19. Jahrhunderts löschte die Tradition aus. In den 1990-Jahren hat eine Gruppe von Enthusiasten das ursprüngliche Haarlem-Bier nach alten Rezepten nachgebaut. Die Jopen-Fabrik produziert jetzt eine Vielzahl von Biersortimenten und eröffnet in 2010 eine Brauerei in einer alten Kirche.

In der Gegend finde ich auch Museen:
Das Teylers MuseumDas älteste Museum der Niederlande besitzt Werke von Michelangelo oder Rembrandt. Die wichtigsten Exponate des Museums sind eng mit Kunst, Wissenschaft und Naturgeschichte verbunden.

Das französische Hals Museum, eine Hommage an den lokalen Maler, wurde in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert untergebracht und beherbergt eine große Sammlung niederländischer Kunst, von denen einige Exponate aus dem frühen 15. Jahrhundert stammen.

Sie können auch das Museum für Psychiatrie besuchen (Het die Dolhuys) oder das Museum Corrie hat Boom Museum, das eigentlich ein Versteck war, das von den Juden des Zweiten Weltkriegs benutzt wurde. Corrie baute zusammen mit ihrem Vater und ihrer Schwester einen geheimen Raum für mehrere Personen. Die Nazis vermuteten die große Anzahl an Nahrungsmitteln in der Familie und nahmen sie fest, fanden jedoch die sechs Juden nicht, die letztendlich entkommen waren. Leider starben Corries Vater und Schwester im Gefängnis, überlebten und konnten die Geschichte später erzählen.

Und wenn ich weiterhin über dieses wundervolle Reiseziel schreibe, kündige ich Ihnen an, dass KLM im Zeitraum 8-15 April 2014 einen Wettbewerb auf der Facebook-Seite KLM Rumänien durchführt, um für die Stadt Haarlem zu werben. Um zu gewinnen, müssen Sie die angezeigte Frage schnell beantworten, und die nächstliegende Antwort auf die richtige Frage, die Sie in kürzester Zeit erhalten, gewinnt.

Der Preis besteht aus zwei Hin- und Rückflügen auf der Strecke Bukarest-Amsterdam, 2-Übernachtungen in einem Luxushotel in Haarlem und dem Besuch des Keukenhof-Gartens. Der Gewinner wird auf der 16 im April bekannt gegeben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.