Island hat die Quarantäne aufgegeben und die nationalen Vorschriften zu COVID gelockert

0 328

Island erhebt mehrere nationale Vorschriften zu COVID-19, einschließlich der Quarantänepflicht. Die isländischen Behörden haben angekündigt, dass die Bürger des Landes nicht mehr verpflichtet sind, die Quarantäneregeln einzuhalten, da diese Regelung abgeschafft wurde.

Laut einer Pressemitteilung des isländischen Gesundheitsministeriums sollten sich Personen, die sich bereits in Selbstisolation befinden, keinen COVID-19-Tests unterziehen, um ihre Quarantänezeit zu beenden.

 „Eine Verordnung, die die Abschaffung der Quarantäne aufgrund einer COVID-19-Infektion beinhaltet, tritt ab sofort in Kraft. Diejenigen, die sich bereits in Quarantäne befinden, müssen nicht zur Probenahme erscheinen, um aus der Quarantäne herauszukommen, und dies gilt auch für diejenigen, die heute hätten zum Testen gehen sollen.“ heißt es in der Erklärung des isländischen Gesundheitsministeriums. „Auch die Probennahmepflicht am Ende der Quarantäne wird aufgehoben“, fügte das Ministerium hinzu.

Während die Behörden betonten, dass die Einreisebestimmungen für ankommende Passagiere unverändert bleiben, kündigten sie an, dass im Land nun weniger strenge nationale Beschränkungen für COVID-19 gelten werden.

Ab heute wird die Anzahl der Personen, die im gleichen Zeitraum in Innenräumen zugelassen sind, auf 200 erhöht. Zuvor war es eine Grenze von 50 Personen. Auf der anderen Seite werden Beschränkungen der Personenzahl für Außenbereiche aufgehoben.

Ebenso wird es in den Geschäften keine Beschränkungen mehr geben, wenn es um die Anzahl der Personen geht, die Zugang haben.

Auch überfüllte Veranstaltungen mit bis zu 1.000 Personen sind nun erlaubt, sofern alle sitzen und eine Maske tragen.

Bezüglich der Maskenpflicht im öffentlichen Außen- und Innenbereich erklärte das Ministerium, dass die Bürger des Landes sowie Reisende nur dann zur Einhaltung dieser Pflicht verpflichtet werden, wenn die Abstandsregeln von einem Meter nicht eingehalten werden können. .

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.