Lufthansa bereitet drastische Personal- und Flottenreduzierungen vor. Weit über dem ursprünglich geschätzten Wert.

Lufthansa bereitet drastische Personal- und Flottenreduzierungen vor. Weit über dem ursprünglich geschätzten Wert.

0 658

Laut Unternehmensangaben bereitet Lufthansa drastische Personal- und Flottenreduzierungen vor. Weit über dem ursprünglich geschätzten Wert. Laut hosteltur.com könnte Lufthansa bis zu 130 Flugzeuge aus seiner Flotte streichen, 30 Flugzeuge mehr als ursprünglich angenommen.

In Bezug auf den Personalabbau werden bis zu 28 von insgesamt 000 vor der Krise vorhandenen Mitarbeitern entlassen.

Die Entscheidung basiert auf einem wachsenden Rückgang des Reiseinteresses. Wiederherstellung des Flugverkehrs fehlgeschlagen und entsprach nicht den Erwartungen und Schätzungen.

Die jüngsten Beschränkungen, die die Passagiere zur Selbstquarantäne gezwungen haben, hätten sich katastrophal auf die Buchungen ausgewirkt, sagte er. Carsten Spohr, CEO der Lufthansa Group.

Aufgrund der COVID-19-Pandemie, die in den Sommermonaten keine Anzeichen eines Rückgangs aufwies, wurden mehrere europäische Länder gezwungen, Reisebeschränkungen anzuwenden. Darüber hinaus sind Länder auf anderen Kontinenten immer mehr neuen Fällen von Coronavirus ausgesetzt. Alle diese Maßnahmen haben zu einer Verringerung der Transportkapazität und der Anzahl der Flüge geführt.

Die Lufthansa, die bereits staatliche Beihilfen in Höhe von 9 Milliarden Euro erhalten hat, schätzt, dass die Wiederherstellung des Flugverkehrs vor COVID bis 2025-2026 erfolgen wird. Es wird eine langsame Erholung sein. Lufthansa a Vermeiden Sie Insolvenz mit Hilfe eines staatlichen Rettungsplans. Der deutsche Staat degenerierte mit einem Anteil von 20% den größten Anteilseigner der Kruppe.

Die Zukunft der Handels- und Passagierluftfahrtindustrie wird daher mit viel ernsteren Problemen konfrontiert sein als frühere Schätzungen. Und die COVID-19-Pandemie ist noch nicht vorbei!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.