Malta bietet Touristen, die die wunderschöne Insel entdecken möchten, finanzielle Anreize für die Unterbringung

0 880

Um Touristen zu ermutigen, sich für Malta zu entscheiden, haben die lokalen Behörden ein System finanzieller Anreize für die Unterbringung entwickelt. Touristen, die sich dafür entscheiden, unabhängig in Malta zu reisen, erhalten möglicherweise Geld für die Unterkunft. Durch dieses System wird die maltesische Tourismusbehörde unabhängige Reisende ermutigen, die die maltesischen Inseln für mindestens 3 Nächte besuchen möchten. Touristen müssen diesen Urlaub direkt in einem der 3 *, 4 * und 5 * Hotels buchen.

100 € pro Person für jede Buchung in einem 5 * Hotel. 
75 € pro Person für jede Buchung in einem 4 * Hotel. 
50 € pro Person für jede Buchung in einem 3 * Hotel. 

Das Anreizsystem gilt ab Juni 2021. Das zugewiesene Budget beträgt 3.5 Mio. EURO, was bedeutet, dass es sich positiv auf 35 Touristen auswirken könnte. Die endgültigen Zahlen werden anhand des Kundenmix von 000 *, 5 * und 4 * ermittelt. .

Um Zugang zu diesen Ermäßigungen zu erhalten, müssen sich Interessenten auf der Website der Tourismusbehörde, genauer unter diesem Link, registrieren http://www.bit.ly/fit-scheme.

Ziel ist es, Besucher anzulocken, um die durch die Coronavirus-Pandemie verursachte Krise zu überwinden, von der Maltas wichtiger Tourismussektor besonders stark betroffen ist. Im Jahr 2018 machte der Tourismus laut Eurostat 27% des maltesischen Bruttoinlandsprodukts aus.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.