Neue Regeln für die Isolierung von Personen (geimpft oder ungeimpft), die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind!

0 615

Personen, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind (die positiv auf RT-PCR oder Antigen getestet wurden), die keine Symptome zeigen, werden für einen Zeitraum von 7 Tagen zu Hause oder in Heimen isoliert, wenn sie geimpft oder in der Schweiz geimpft werden letzten 180 Tagen, oder für einen Zeitraum von 10 Tagen, wenn sie in den letzten 180 Tagen nicht geimpft wurden oder die Krankheit nicht hatten.

Personen, die mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert sind und Symptome zeigen, werden von ihrem Hausarzt oder in den Assessment Centern untersucht.

WICHTIG!! Nur wer einen positiven RT-PCR- oder Antigentest erhalten hat, darf sich bei den Assessment Centern melden. In den Assessment Centern werden keine Tests durchgeführt.

Personen mit schweren Formen sollten weiterhin die 112 anrufen und werden von Rettungswagen und SMURD-Besatzungen abgeholt.

Alle Einzelheiten zu den Isolationsmaßnahmen, der COVID-19-Falldefinition und den anderen Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit finden Sie in der Verordnung des Gesundheitsministers Nr. 35 vom 7. Januar 2022.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.