Eine Frau wachte alleine in einem Flugzeug von Air Canada auf

Eine Frau wachte alleine in einem Flugzeug von Air Canada auf

0 259

Diese Nachricht ist weder ein Witz noch ein Thema von Times New Roman. Eine Frau wachte alleine in einem Flugzeug von Air Canada auf. Er wachte nach einem angenehmen Schlaf in einem Air Canada-Flugzeug alleine auf.

Tiffany Adams erzählte die Geschichte, wie sie im Juni 9 weitergegeben hat. Er flog von Quebec nach Toronto. Während des Fluges schlief die Frau ein. Der Schock war großartig, als er wenige Stunden nach der Landung im Flugzeug von Air Canada aus dem Schlaf auf dem Boden erwachte. Das Flugzeug war geparkt und das Licht aus.

Allein Frau auf Air Canada Flugzeug

Mitten in der Nacht erlebte die Frau eine "schreckliche" Erfahrung, wie sie sagte. Mrs. Adams wurde von einem Mitarbeiter des Flughafens von Toronto gerettet, der von dem, was sie sah, schockiert war. Air Canada hat den Vorfall bestätigt und eine Untersuchung eingeleitet.

Tiffany Adams erwähnte, dass sich Air Canada für den Vorfall entschuldigte. Sie erhielt eine Limousine und ein Hotel, aber die Dame wollte so schnell wie möglich nach Hause kommen.

Die Geschichte ist schwer zu glauben. Ein solcher Vorfall kann nur passieren, wenn der Navigator und das Bodenpersonal ihre Arbeit nicht gut erledigen. Es ist unmöglich, einen Mann nicht schlafen zu sehen, selbst wenn Sie sich im Flugzeug beeilen. Aber da der Vorfall bestätigt wurde, warten wir auf die Ergebnisse der Untersuchung :).

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.