Paris Air Show 2017: Die Boeing 737 MAX 10 wurde vorgestellt

Paris Air Show 2017: Die Boeing 737 MAX 10 wurde vorgestellt

Wie erwartet stellte Boeing den neuen 737 MAX 10 vor, das größte Mitglied der MAX-Familie.

0 1.048

Auf der Paris Aviation Fair stellte Boeing den neuen 737 MAX 10 vor. Es verbindet die Modelle 737 MAX 8 und 737 MAX 9, und in naher Zukunft werden wir die neuen Modelle 737 MAX 7 (Dezember 2017) und MAX 200 sehen.

Boeing 737 MAX 10

737 MAX 10 wird bis 2020 den kommerziellen Dienst aufnehmen. Boeing hat Aufträge für 240-Flugzeuge von 10-Kunden gemeldet.

Laut Vertretern des amerikanischen Herstellers wird 737 MAX 10 das rentabelste Single-Aisle-Flugzeug mit den niedrigsten Sitzbetriebskosten sein.

Gemäß den technischen Spezifikationen kann die Boeing 737 MAX 10 bis zu 230 Passagiere in einer einzigen Klasse befördern, und die Flugreichweite beträgt bis zu 5960 Kilometer.

Wie die anderen Modelle der 737 MAX-Familie ist auch der neue MAX 10 mit den neuesten Technologien ausgestattet und wird von den LEAP-1B-Motoren von CFM International angetrieben. An Boeing Sky Interior, das zum Komfort der Passagiere beiträgt, wird es nicht fehlen.

Die 737 MAX-Flugzeugfamilie wurde entwickelt, um Kunden außergewöhnliche Leistung, Flexibilität und Effizienz zu niedrigen Kosten zu bieten. 737 MAX verzeichnete das schnellste Wachstum auf dem Markt für Verkehrsflugzeuge.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.