Red Bull Pilot Dario Costa flog ein Flugzeug durch zwei Tunnel und stellte mehrere Weltrekorde auf!

0 131

Seit März 2020 werden atalca-Doppelautotunnel in der Nähe von Istanbul eingesetzt. Seit mehr als einem Jahr arbeitet ein Red Bull-Team von über 40 Personen am sogenannten „Tunnel Pass“-Projekt. Es ist diese Woche passiert.

Fast vollständig im Dunkeln und dicht an den Betonwänden flog Dario Costa durch den Tunnel. Durch eine Öffnung flog er und setzte seinen Flug durch den zweiten Tunnel fort – mit 270 Stundenkilometern und weniger als einem Meter Asphalt.

Während des Fluges musste Costa das Flugzeug in einer durchschnittlichen Höhe von 30 bis 70 Zentimetern über dem Asphalt halten. Sie lagen nur 3,5 Meter zwischen den Flügeln und den Wänden des Tunnels. Die Steigung und Form des Tunnels machten den Flug noch anspruchsvoller. Costa musste eine Reaktionszeit von unter 250 Millisekunden haben und während des Fluges Handbewegungen von nur wenigen Millimetern ausführen.

Die gesamte Distanz von 2.260 Metern wurde in einer Zeit von 43.44 Sekunden zurückgelegt. Mit dem Flug stellen Costa und Red Bull einige neue Weltrekorde auf: Dies ist der längste Tunnel, der je durch ein Flugzeug geflogen wurde – ein neuer offizieller Guinness-Rekord. Es war auch der erste Flug durch einen Tunnel, der längste Flug unter einem festen Hindernis, der erste Flug durch zwei Tunnel und der erste Start eines Flugzeugs aus einem Tunnel.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.