Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Coronavirus: Empfehlungen zur Vorbeugung von Coronavirus-Infektionen auf Reisen

0 1.179

Im Rahmen einer globalen Warnung der WHO in Bezug auf das neue Coronavirus behält das rumänische Gesundheitsministerium die seit dem 26. Januar 2020 vom interministeriellen Ausschuss für die Überwachung und das Management möglicher Coronavirus-Infektionen festgelegten Maßnahmen für Flughäfen und medizinische Einheiten bei.

Es gibt auch einige Empfehlungen zur Verhinderung einer Coronavirus-Infektion auf Reisen. Diejenigen, die planen, China oder ein anderes Land zu besuchen, das von der Lungenentzündung 2019-nCoV betroffen ist, sollten es vermeiden, "nasse Märkte" oder Orte zu besuchen, an denen lebende oder tote Tiere behandelt werden, und den Kontakt mit kranken Menschen, insbesondere solchen mit Symptomen, vermeiden. Atem.

Prävention von Coronavirus-Infektionen

Reisende, die planen, nach China oder in ein anderes Land zu reisen, das von einer Lungenentzündung im Jahr 2019 betroffen ist, sollten auf gute Hand- und Lebensmittelhygiene achten und den Kontakt mit Tieren, ihren Fäkalien oder Fäkalien vermeiden.

Aufgrund der starken epidemischen Influenza-Aktivität in China sollten Reisende mindestens 2 Wochen vor Reiseantritt gegen Influenza geimpft werden, um schwere Atemwegserkrankungen zu vermeiden.

Am Ende kommt es auf gute Hygiene und Schutz vor anderen an. Es wäre in Ordnung, eine Mundschutzmaske zu tragen und ein Desinfektionsgel bei sich zu haben. Essen Sie in Flaschen abgefüllte Getränke, gut gewaschenes Gemüse und Obst.

Reisen Sie mit akuten Symptomen der Atemwege

Reisende mit akuten respiratorischen Symptomen, die aus China oder einem anderen von einer Lungenentzündung im Jahr 2019 betroffenen Land zurückkehren oder dorthin gereist sind, werden gebeten, sich unverzüglich an die Flughafenarztpraxis zu wenden und die Reisehistorie anzugeben. Wenn innerhalb von maximal 14 Tagen nach der Rückkehr in das Land Symptome auftreten, rufen Sie die 112 an, und melden Sie sich bei einer Infektionskrankheitsabteilung / einem Krankenhaus oder der nächsten Notaufnahme oder einem Krankenhaus.

Ich denke, wir haben alle in China von Viruspneumonie (Coronavirus) gehört. Das letzte Gleichgewicht ist überhaupt nicht angenehm. Die Zahl der bestätigten Todesfälle durch Coronaviren in China hat 304 erreicht, nachdem die Behörden in der Provinz Hubei, dem Ausbruch der Epidemie, am Sonntag 45 neue Todesfälle angekündigt hatten.

Am Sonntag wurde jedoch der erste Tod außerhalb Chinas auf den Philippinen verzeichnet, so dass die Gesamtbilanz 305 Tote beträgt. Am 30. Januar wurde das Wuhan-Coronavirus von der WHO zum weltweiten Gesundheitsnotstand erklärt.

Immer mehr Fluggesellschaften kündigten die Annullierung von Flügen nach / von China an. Sogar chinesische Unternehmen haben Tausende von Inlands- und Auslandsflügen gestrichen. Die Regierungen mehrerer Länder haben sich organisiert Sonderflüge für die Rückführung von Bürgern aus der Whan-Region.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.