Rumänien öffnet Grenzen nach Kanada, Tunesien, Marokko, Japan und anderen Ländern außerhalb der EU

Rumänien öffnet Grenzen nach Kanada, Tunesien, Marokko, Japan und anderen Ländern außerhalb der EU

2 4.733

Mit der Ankündigung von ENTSCHEIDUNGEN Nr. 34 vom 06.07.2020, INSP Außerdem wurde eine grüne Liste von Ländern außerhalb der EU-Grenzen herausgegeben. Rumänien öffnet seine Grenzen nach Kanada, Tunesien, Marokko, Japan und vielen anderen Nicht-EU-Ländern.

Personen, die aus diesen Ländern zurückkehren, müssen nicht länger in Einzelhaft oder Quarantäne gehen. Dies bedeutet, dass Sie von Kanada, Japan, Marokko oder Tunesien aus auf Direkt- oder Anschlussflügen reisen können, ohne befürchten zu müssen, 14 Tage in Einzelhaft zu bleiben.

Nachfolgend finden Sie die vollständige Liste der Drittländer, die den Eintritt in die Isolation / Quarantäne von Personen, die von ihnen nach Rumänien kommen, nicht empfehlen

Rumänien öffnet die Grenzen für Kanada, Tunesien, Marokko, Japan

Anhang Nr. 2 zu HCNSU Nr. 34

Aktualisierte Liste der Grünflächenländer: Spanien, die Niederlande, Belgien und England stehen auf der grünen Liste.

2-Kommentare
  1. Maria Bulzescu sagt

    Wann öffnen sich Grenzen nach und von Serbien, ohne dass Isolation oder Quarantäne erforderlich sind?

    1. Sorin Rusi sagt

      Wir wissen es immer noch nicht

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.